SquareNet

Aus Makerpendium.de
SquareNet im Jahr 2005

SquareNet.de war eine von 2001 bis 2005 aktive Website zum Thema japanische Rollenspiele. Der Fokus lag insbesondere auf Titeln des Unternehmens SquareSoft (inzwischen Square Enix).

Die heutige Multimediaxis-Community geht neben dem RPG-Atelier (bzw. dessen Vorläufern) im Wesentlichen auf SquareNet zurück. Die Seite ging 2000 aus der Fusion der Webseiten Final Fantasy Otaku und Final Fantasy World hervor und wurde 2005 nach internen Streitigkeiten aufgelöst. Ihr spiritueller Nachfolger ist RPGSquare.de (RPG²).

Geschichte

Die Seite ging auf ein Final-Fantasy-Unterforum der damals einflussreichen Gaming-Webseite Gamesweb.com zurück. Viele später äußerst aktive Mitglieder der Multimediaxis-Community waren dort aktiv, darunter etwa Sesostris, Deep Thought, wolframator, PhoenixDown, akira62, ColdMephisto, Chocwise, Soheil, GSandSDS, !ckS oder Bimp Lizkit.

Einer der dort aktiven Nutzer, Deep Thought, gründete 1999 die Final-Fantasy-Fanseite „Final Fantasy Otaku“ (ffotaku.de) und holte kurz darauf auch Sesostris ins Team. Im Laufe des Jahres 2000 kam PhoenixDown hinzu und wenig später entstand auf FF-Otaku auch eine RPG-Maker-Sektion. Nachdem Deep Thought für längere Zeit abwesend war, übernahm Sesostris die Leitung von FF-Otaku. Er benannte die Seite in Final Fantasy Network um und versuchte möglichst viele weitere Final-Fantasy-Fanseiten unter einem Dach zusammenzufassen.

Im Laufe des Jahres 2000 wurde das Interesse am RPG Maker 2000 immer größer. Auch GSandSDS, der bei Gamesweb damals die Seite RPG-Reich betrieb, begann sich auf seiner Webseite mit dem „Maker“ zu beschäftigen.

Im Herbst des Jahres beschlossen Sesostris und GSandSDS zusammenzuarbeiten und die jeweiligen RPG-Maker-Sektionen ihrer Seiten auf einer neuen, reinen RPG-Maker-Webseite zusammenzufassen. Daraus entstand Ende 2000 dann mit rpgmaker2k.de (später rpg-maker.com) der Vorläufer des heutigen RPG-Ateliers.

Zwischen dem Staff und der Community beider Seiten, Final Fantasy Network und RPGMaker2k.de, gab es große Überschneidungen. Die ersten drei Webmaster von RPGMaker2k.de waren Sesostris, GSandSDS, und Deep Thought; hinzu kamen ColdMephisto und PhoenixDown als Moderatoren.

Das SquareNet-Forum Ende 2001

Im Januar 2001 fusionierte das Final Fantasy Network von Sesostris mit der Final Fantasy World (squareworld.de) von MuadDib. Dessen Forum war zuvor Teil des Loftboards gewesen. Zahlreiche Elemente von dort, etwa das QFRAT, wurden in die neue, gemeinsame Community übernommen. Die neue Seite ging am 15. Februar 2001 online und trug den Namen SquareNet. Als Anekdote am Rande kann hierzu noch bemerkt werden, dass Brainstormer und Rattikarl, die Gründer des RPG-Maker-Quartiers, zur Community von Final Fantasy World gehörten. Die erste Version des Quartiers ist FF-World optisch so ähnlich, dass naheliegt, dass für das Quartier Teile des Designs von FF-World schlicht kopiert wurden.

SquareNet wurde anfangs weiter bei Gamesweb gehostet, als Webmaster fungierte Sesostris. Die Seite entwickelte sich äußerst erfolgreich und war schon bald eine der bedeutendsten deutschsprachigen Webseiten zum Thema Japano-Rollenspiele. SquareNet verfolgte einen zunehmend professionellen Ansatz. Es wurden Kontakte zur deutschen Niederlassung von Square Enix geknüpft und sogar eigenes Merchandise verkauft. Eine besonders große Rolle spielte von Anfang an auch die Community - die Redaktion bestand komplett aus aktiven Communitymitgliedern.

Im Laufe des Jahres 2001 entstanden mit RPGForever von CT und dem X-Maillennium von !ckS zwei sehr ähnliche Webseiten, die auch von Personen aus der SquareNet-Community gegründet wurden. Am Status von SquareNet als führende deutsche Webseite zum Thema Japano-Rollenspiele änderte dies jedoch wenig. Immer wieder gab es Kritik am Führungsstil von Sesostris, dies eskalierte im März 2002 zu einem berüchtigte Forenthread mit dem Namen „Heil SquareNet“.

Gemeinsam mit rpg-maker.com und einigen weiteren Websites verließ SquareNet Anfang 2003 Gamesweb endgültig und gründete den eigenständigen Forenverbund RPG-Ring. Als Webmaster und Betreiber fungierte weiterhin Sesostris. Zu dieser Zeit war das Team von SquareNet bereits beträchtlich angewachsen und bestand neben Sesostris und MuadDib aus zahlreichen weiteren Freiwilligen, darunter auch bekannte Namen wie ColdMephisto, Chocwise, Knuckles, Square, Soheil oder Wolframator. Bei SquareNet entstanden auch die Feuertäufer und die Community Guardian Force, zwei Traditionen, die sich noch lange im Multimediaxis fortsetzen.

SquareNet bestand in dieser Form bis Anfang 2005. Im Herbst 2004, kurz vor dem Ende von SquareNet, wurde beschlossen die Eigenständigkeit des RPG-Rings inklusive aller damit verbundenen Seiten (SquareNet, rpg-maker.com,...) zugunsten einer Partnerschaft mit Gamigo wieder aufzugeben. Dieser Schritt kam nicht sonderlich gut an, weder bei Nutzern noch bei SquareNet-Mitarbeitern. Im April 2005 kam es zum Zerwürfnis zwischen dem Rest des Teams und Seiteninhaber Sesostris, der die Weiternutzung der Domains von SquareNet und RPG-Ring untersagte. Die Zukunft des SquareNets war daraufhin ungewiss, im August 2005 wurde schließlich das endgültige Aus des SquareNets bekanntgegeben.

Aus dem RPG-Ring wurde daraufhin kurzzeitig der Forenverbund „RPG-Kingdom“, bis dieser Ende 2006 in Multimediaxis umbenannt wurde. Die ehemalige SquareNet-Community blieb dort erhalten. Als vorläufiges Nachfolgeprojekt diente die ehemalige Partnerseite RPG-Reich von GSandSDS, die einem Relaunch unterzogen und fortan vom verbliebenen SquareNet-Team unterstützt wurde. Bis auf wenige Ausnahmen schloss sich fast das gesamte Team dem neuen RPG-Reich an. Am schmerzlichsten war sicherlich der Abgang von ColdMephisto.

2006 wurde das RPG-Reich einem weiteren Relaunch unterzogen und fusionierte mit dem kurzlebigen RPGnoSekai zu „RPGSquare.de“ (auch RPG²). RPGSquare kann als eine Art Nachfolger des alten SquareNets angesehen werden.

Eine weitere Seite, die teilweise in der Tradition des alten SquareNets gesehen werden kann, ist icksmehl.de, das Nachfolgeprojekt des X-Maillenniums.

Links

Siehe auch

Öffnen / Schließen
● Alles rund um das RPG-Atelier





Gehostete Projekte
Ancient-Mews Spiele (Imperial-WeaponX & Feather of an icy Wing)・ Aurora's TearAwakening SorrowBelials Spiele (DBZ - The Weird MissionVade retro animusZildaian) ・ Biohazard Studios (AloneDeep in the DarkParasite EveZelda - The Land Hyrule ・ …) ・ Castle of SpiritsCreatorplanetDelta StarDer Herr der RingeDigimon X - Digital ArmaggeddonDragonsoft (Final Ecstasy) ・ DreamlessEchelon - Secret EyesEnte die EnteFear of HokkaidoFighting LegendFONs WeltGarden ProjectGothic AngelInelukis Projekte (Tastenpatch) ・ Kelvens Spiele (Calm FallsDie Bücher LuzifersAlex - Der Weltenretter ・ …) ・ Kingdom of ElfiaLegend of DrowsemitLegend of DensetsuLegend of TearsLeidLost ParadiseMachtMission SarabäaMystical Softs Projekte ・ Neverdream Games (7 - SiebenLost Souls - Verlorene SeelenThe Alluring DarknessThe ApartmentTraumfänger) ・ Nocius ZoneSternenkind-SagaSquares Spiele (EL1Spirits of DarknessEL2) ・ RPGeo (Legend of Faria & Hibernate) ・ RPG-EliteRTP-WorldTara's AdventureThe DuelTower-ProjectsThe Moon Princess KnightUnterwegs in DüsterburgUntitled - Das Labyrinth des TodesVampiresDawn.de (VD1 & VD2)・ VelsarborYootas Spiele (Aim for the Stars & Seed of Time)