Chocwise

Aus Makerpendium.de
▼▲
Chocwise avatar.png
Chocwise avatar.png
Chocwise
(Der Chocobo-Weise)
1980
Primär bekannt für
Admin im RPG-Ring (MMX)
Feuertäufer
Primär aktiv bei MMX
Registrierung 01.09.2000
Beiträge 6552

Chocwise (* 1980; anfangs noch Der Chocobo-Weise) ist ein ehemaliges Mitglied der heute als Multimediaxis bekannten Community. Er gehörte von 2001 bis 2006 zu deren zentralen Persönlichkeiten.

Chocwise war persönlich mit Soheil, einem weiteren Urgestein des heutigen MMX, befreundet. Gemeinsam mit diesem war er ab Herbst 2000 bei Final Fantasy Otaku aktiv. Anfang 2001 fusionierte FF-Otaku mit Final Fantasy World zu SquareNet, das bald zu einer der größten deutschsprachigen Websites zum Thema japanische Rollenspiele aufstieg. Bei SquareNet wurde er schon 2001 Moderator und später auch Administrator und Co-Webmaster. Zudem übernahm er bald als Programmierer und Webmaster die technische Weiterentwicklung der Seite. Er gehörte auch zu den Feuertäufern im SquareNet-Forum.

Anfang 2003 lösten sich RPG-Maker.com (das heutige RPG-Atelier), RPG-Reich und SquareNet von Gamesweb und gründeten mit dem RPG-Ring einen eigenständigen Forenverbund. Zu dieser Zeit war Chocwise neben Sesostris (SquareNet- und RPG-Ring-Gründer) und GSandSDS (Gründer des RPG-Ateliers) bereits einer der Hauptverantwortlichen der dortigen Community. Bei den Umzugsarbeiten von Gamesweb zum RPG-Ring spielte er eine zentrale Rolle, die er auch während des gesamten Bestehens des „Rings“ behielt. Der „Ring“ wuchs 2004 noch einmal massiv an, als mit der World of Gothic (heute World of Players) eine weitere ehemals bei Gamesweb gehostete und sehr mitgliederstarke Community dazustieß. World of Gothic trennte sich allerdings nach einigen Monaten wieder vom RPG-Ring, nachdem RPG-Ring-Webmaster Sesostris zum allgemeinen Überraschen die Unabhängigkeit des „Rings“ gegen eine neuerliche Partnerschaft mit Gamigo getauscht hatte.

Anfang 2005 kam es zum Zerwürfnis zwischen Sesostris und dem Rest des RPG-Ring-Staffs. In der Folge ging die Domain RPG-Ring.com verloren und die dortige Community musste sich in RPG-Kingdom umbenennen, bevor sie 2006 ihren heutigen Namen erhielt - Multimediaxis. Chocwise gehörte auch im RPG-Kingdom weiterhin zum Adminteam und half dabei das RPG-Reich (heute RPGSquare.de) zum inoffiziellen SquareNet-Nachfolger auszubauen.

Chocwise verließ die Multimediaxis-Community allerdings bereits im Juni 2006 - noch vor der Umbenennung in Multimediaxis. Er war aber weiterhin in der World of Players (WoP) aktiv, die ihre Wurzeln in der selben Forendatenbank wie das heutige Multimediaxis hat. Nach 2017 scheint er sich auch aus der „WoP“ zurückgezogen zu haben.

Links


Öffnen / Schließen
● Alles rund um das RPG-Atelier





Gehostete Projekte
Ancient-Mews Spiele (Imperial-WeaponX & Feather of an icy Wing)・ Aurora's TearAwakening SorrowBelials Spiele (DBZ - The Weird MissionVade retro animusZildaian) ・ Biohazard Studios (AloneDeep in the DarkParasite EveZelda - The Land Hyrule ・ …) ・ Castle of SpiritsCreatorplanetDelta StarDer Herr der RingeDigimon X - Digital ArmaggeddonDragonsoft (Final Ecstasy) ・ DreamlessEchelon - Secret EyesEnte die EnteFear of HokkaidoFighting LegendFONs WeltGarden ProjectGothic AngelInelukis Projekte (Tastenpatch) ・ Kelvens Spiele (Calm FallsDie Bücher LuzifersAlex - Der Weltenretter ・ …) ・ Kingdom of ElfiaLegend of DrowsemitLegend of DensetsuLegend of TearsLeidLost ParadiseMachtMission SarabäaMystical Softs Projekte ・ Neverdream Games (7 - SiebenLost Souls - Verlorene SeelenThe Alluring DarknessThe ApartmentTraumfänger) ・ Nocius ZoneSternenkind-SagaSquares Spiele (EL1Spirits of DarknessEL2) ・ RPGeo (Legend of Faria & Hibernate) ・ RPG-EliteRTP-WorldTara's AdventureThe DuelTower-ProjectsThe Moon Princess KnightUnterwegs in DüsterburgUntitled - Das Labyrinth des TodesVampiresDawn.de (VD1 & VD2)・ VelsarborYootas Spiele (Aim for the Stars & Seed of Time)