Belial

Aus Makerpendium.de
▼▲
Kefka avatar.png
Kefka avatar.png
Kefka
(Belial, YuffieFFVII)
1982
Primär bekannt für
Primär aktiv bei Atelier/MMX
Registrierung 03.05.2001
Beiträge 3300

Belial (* 1982; später bekannt als Kefka) ist eine ehemalige deutsche RPG-Maker-Entwicklerin. Sie wurde durch ihre Projekte Zildaian und Dragonball Z - The Weird Mission bekannt.

Anfang 2001 stieß sie auf die Maker-Szene und verwendete zunächst noch den Namen YuffieFFVII. Zu ihrer aktiven Zeit war sie fast ausschließlich im RPG-Atelier zu finden, sowie im eng mit dem Atelier verbundenen SquareNet. Sie wurde schnell ein fester Bestandteil der Community und machte auch als Maker-Entwicklerin auf sich aufmerksam.

Mit Dragonball Z - The Weird Mission erstellte sie ab 2002 eines der ersten qualitativ anspruchsvollen deutschen DBZ-Fangames.

2003 wurde die Demo ihres Spiels Zildaian auf Platz 3 der Demos des Jahres im RPG-Atelier gewählt. Sie wurde ab 2002 auch offiziell vom Atelier gehostet, eine Ehre die nur sehr angesehenen Projekten zuteil wurde.

Sie war mir vielen Personen der damaligen Atelier- und SquareNet-Community gur bekannt und unterstützte auch Projekte in deren Umkreis. So erstellte sie für Artworks für das X-Maillennium.

Ihre Spiele wurden von der Community gut angenommen und brachten es zu hoher Bekanntheit. Sie erhielt zahlreiche Fanmails, zum Teil aber auch sehr fordernde und weniger freundliche Zusendungen. Als Belial die Aufmerksamkeit und der Rummel um ihre Projekte zu groß wurden, verließ sie Anfang im Frühjahr 2004 die Maker-Szene und bat die Webmaster aller größeren Maker-Websites, ihre Projekte zu entfernen.

Nach ihrem Abgang meldete sie sich doch noch einige Male im Multimediaxis-Forum, zuletzt 2008. Sie betreibt heute unter anderem die Rollenspiel-Webseite Askendia.de.

Spiele

Weblinks