Der Herr der Ringe

Aus Makerpendium.de
▼▲
Der Herr der Ringe
Kein Bild verfügbar
Genre Fangame
Sprache Deutsch
Neueste Version -
Veröffentlichung -
Entwickelt von Heaven
Nathan
Erstellt mit RPG Maker 2000
Status Abgebrochen

Der Herr der Ringe war ein von Heaven mit dem RPG Maker 2000 erstelltes Fangame zur gleichnamigen Fantasy-Romantrilogie von J. R. R. Tolkien. Das Spiel erregte viel Aufmerksamkeit durch ansprechende Screenshots und interessante Features, wie etwa eigenes Kampfsystem und Menü, und gehörte zwischen 2003-2004 zu den vielleicht am meisten erwarteten deutschen Fangames. Zu einer Veröffentlichung kam es dennoch nie, das Projekt war letztlich wohl zu überambitioniert.

Über das Spiel

Das Auenland-ChipSet, eines der wenigen erhaltenen Assets aus dem Spiel

Die Entwicklung begann 2003, nach eigenen Angaben wurde Heaven dabei von dem im Quartier verbreiteten Fungame Der Herr der Rechte inspiriert, Tolkiens Trilogie als Spiel umzusetzen. Dieses Fungame von kingchicken kombinierte Quartier-Insiderwitze mit einer Parodie des Herrn der Ringe. In einer ersten Ankündigung seines Herr-der-Ringe-Projekts im Januar 2003 erwähnte Heaven auch noch seinen Bruder Hagen als Mitarbeiter, bald schien er jedoch alleine am Spiel zu arbeiten.

Inhaltlich wollte sich Heaven zunächst aber auf den ersten Teil der epischen Reihe, Die Gefährten, beschränken. Die Homepage des Projekts wurde von RPG-Atelier (damals RPG-Maker.com) gehostet. Noch im selben Jahr wurde das Spiel aber gecancelt - bevor eine Demo erschien. Nach Angaben von Heaven wäre das Projekt zu umfangreich geworden. Das einzige, was von dem Projekt letztlich noch an die Öffentlichkeit ging, waren einige selbst erstellte Chip- und CharSets. Obwohl seinerzeit dutzende Screenshots in Foren gezeigt wurden, sind nahezu keine Bilder des Spiels erhalten.

An technischen Features waren unter anderem ein eigenes AKS, ein Ringmenü, das das Standardmenü ergänzen sollte, Schlösser knacken, sowie ein Alchemiesystem zum Mischen von Tränken geplant.

Anfangs plante Heaven, den Großteil des Spiels alleine zu entwickeln. Hilfe bekam er von Eiskender, der einige Kampfsystem-Grafiken beisteuerte, sowie von FallenAngle, der einige Musikstücke erstellte. Als Nathan Anfang 2004 hinzustieß, übernahm dieser die Technik des Spiels. Wenige Monate später wurde das Projekt jedoch eingestellt.

Heavens Herr-der-Ringe-Spiel wurde damals häufig mit dem zeitgleich entwickelten Herr-der-Ringe-Spiel von Lady Integra Hellsing verglichen, das ebenfalls speziell im Quartier viel Anklang fand.

Bilder

Dhdr heaven 1.png

Links

Öffnen / Schließen
● Alles rund um das RPG-Atelier





Gehostete Projekte
Ancient-Mews Spiele (Imperial-WeaponX & Feather of an icy Wing)・ Aurora's TearAwakening SorrowBelials Spiele (DBZ - The Weird MissionVade retro animusZildaian) ・ Biohazard Studios (AloneDeep in the DarkParasite EveZelda - The Land Hyrule ・ …) ・ Castle of SpiritsCreatorplanetDelta StarDer Herr der RingeDigimon X - Digital ArmaggeddonDragonsoft (Final Ecstasy) ・ DreamlessEchelon - Secret EyesEnte die EnteFear of HokkaidoFighting LegendFONs WeltGarden ProjectGothic AngelInelukis Projekte (Tastenpatch) ・ Kelvens Spiele (Calm FallsDie Bücher LuzifersAlex - Der Weltenretter ・ …) ・ Kingdom of ElfiaLegend of DrowsemitLegend of DensetsuLegend of TearsLeidLost ParadiseMachtMission SarabäaMystical Softs Projekte ・ Neverdream Games (7 - SiebenLost Souls - Verlorene SeelenThe Alluring DarknessThe ApartmentTraumfänger) ・ Nocius ZoneSternenkind-SagaSquares Spiele (Eternal LegendsThe Disparaged PlanetSpirits of DarknessThe Nightmare Project) ・ RPGeo (Legend of Faria & Hibernate) ・ RPG-EliteRTP-WorldTara's AdventureThe DuelTower-ProjectsThe Moon Princess KnightUnterwegs in DüsterburgUntitled - Das Labyrinth des TodesVampiresDawn.de (VD1 & VD2)・ VelsarborYootas Spiele (Aim for the Stars & Seed of Time)