Yoota

Aus Makerpendium.de
▼▲
Yoota avatar.gif
Yoota avatar.gif
Yoota
([OtW] Yoota)
1980
Primär bekannt für
Primär aktiv bei Gamesweb (MMX)
RPGMaker2000.de
Registrierung 12.05.2001 (bei Gamesweb)[1]
08.07.2003 (bei MMX)
Beiträge 2973 (bei Gamesweb)[1]
73 (bei MMX)
Registrierung 24.06.2001
Beiträge 140+

Yoota (auch [OtW] Yoota; * 1980) ist ein ehemaliger deutscher RPG-Maker-Entwickler. Er war hauptsächlich in der Frühzeit der Maker-Szene aktiv, speziell bei RPGMaker2000.de, wo er von 2001 bis 2002 zum Staff gehörte; sowie insbesondere bei RPGMaker2k.de und den dazu gehörigen Forenverbünden.

Zum Maker kam er im Oktober 2000. Als Entwickler zeichnete er sich unter anderem für Seed of Time und Aim for the Stars verantwortlich, von denen im ersten Halbjahr 2001 mehrere Demos erschienen. An Seed of Time wurde noch bis mindestens Mitte 2002 aktiv entwickelt und das Projekt zeitweise sogar von RPGMaker2k.de gehostet. Ebenfalls bekannt war er für seinen selbstgezeichneten Comic namens RTP-World. Yoota war äußerst Japan-affin und betrieb auch die Webseite OtakuTheWorld.de. Auch die SquareNet-Community frequentierte er häufig.

Wenngleich Yootas Spiele heute kaum mehr bekannt sind, gehörte er um 2001 mit seinen Spielen dennoch zu den bekanntesten Gesichtern der deutschen Maker-Szene. Davon zeugen unter anderem Crediteinträge in Spiele wie Legend of Drowsemit, wo er als Inspirationsquelle genannt wurde.

Im Laufe des Jahres 2002 zog sich Yoota zeitweise aus der Maker-Szene zurück, kehrte jedoch im Sommer 2003 zurück und kündigte mit R.E.A.L. ein weiteres Makerspiel an, welches jedoch nie erschien. Nach 2005 scheint er die Maker-Szene endgültig verlassen zu haben.

Spiele

Links