Rattikarl

Aus Makerpendium.de
▼▲
Rattikarl avatar.png
Rattikarl avatar.png
Rattikarl
(Ratti)
1987
Primär bekannt für
Mitgründung des Quartiers
Teilnahmen an NATO und BMT
Registrierung 14. Juni 2004
Beiträge 655
Registrierung 18. August 2001
Beiträge 4905
Rattikarl im Quartier-Comic

Rattikarl (* 1987, später einfach nur Ratti) ist ein ehemaliger deutscher RPG-Maker-Szener. Er gründete 2000 gemeinsam mit Brainstormer das RPG-Maker-Quartier, das in der Folgezeit zu den größten deutschen Maker-Communities aufstieg.

Der Name Rattikarl leitet sich vom gleichnamigen Pokémon ab. Im Laufe des Jahres 2006 änderte er seinen Nick auf Ratti.

Für das Quartier übersetzte und erstellte er mehrere Tutorials. Der Rm2k Kurs für RPG Maker 2000 Neueinsteiger stammt von ihm. Betrieben wurde das Quartier jedoch stets von Brainstormer.

Rattikarls erstes, nie veröffentlichtes Makerprojekt war The Dark Forest Series, das er ab 2000 gemeinsam mit Brainstormer entwickelte und das zeitweise gewissermaßen das „Hausprojekt“ des Quartiers war. Über das Spiel mit Alex in der Hauptrolle ist heute nicht mehr viel bekannt. Es wurde, ohne dass je eine spielbare Version erschien, nach wenigen Monaten abgebrochen und bereits Anfang 2001 nicht mehr auf der Webseite des Quartiers erwähnt. Ab Frühjahr 2001 arbeitete er an zwei neuen Projekten, Shadows of the Future (mit Shark2001) und Final Convention (mit RedWings und Brainstormer). Beide blieben ebenfalls unveröffentlicht.

Als aktiver Entwickler meldete er sich einige Jahre später zurück, als er an mehreren kleineren Spielen mitwirkte, die allesamt dem Fungame-Genre zuzurechen sind und als Gruppenprojekte teilweise auf dem NATO-Communitytreffen entstanden. Erwähnenswert ist unter anderem Vampires Döhn Zwei, eine Parodie auf die Demo von Vampires Dawn 2 oder Anticolor, was im Rahmen eines Wettbewerbs auf der NATO 2006 entstand. Zusammen mit Brainstormer entwickelte er das Spiel Der Ostermann. Dieses hätte eigentlich schon als Beitrag zum Oster-Contest 2002 erscheinen sollen, wurde jedoch nie fertig und galt zwischenzeitlich als verschollen. Zu Ostern 2007 stellten die beiden das Spiel dann doch noch fertig.

Nach 2007 war er nicht mehr im Quartier aktiv, wenngleich er dort bis zuletzt als Administrator gelistet wurde. Er beteiligte sich aber, wie einige Ex-Quartierler, stattdessen zunehmend im RPG-Atelier und dem dazugehörigen Multimediaxis-Forum. Er nahm auch an mehreren Bremer Maker-Treffs teil. Seine letzte Aktivität im MMX-Forum war Ende 2018.

Spiele

Links


Öffnen / Schließen