CharSet

Aus Makerpendium.de
Ein typisches CharSet des RPG Maker 2000/2003

Unter einem CharSet versteht man in der Makerfachsprache eine Setgrafik, in der bis zu 8 Pixelfiguren enthalten sein können. Diese liegen in einem CharSet in 4 verschiedene Richtungen schauend vor mit jeweils 3 Animationsstufen oder etwas Vergleichbarem, das in so eine Datei hineinpasst. Die Abmessungen eines CharSets für den RPG Maker 2000/RPG Maker 2003 betragen 288×256 Pixel, wobei die Figuren oder Objekte in 4×2 Blöcken mit einer Größe von jeweils 72×128 angeordnet sind, die Richtungen in der Reihenfolge Oben, Rechts, Unten und Links von oben nach unten aufgereiht sind und der Stillstandframe der Animation sich in der Mitte befindet. Jeder Frame besitzt die Abmessungen 24×32. Ein Relevanzquadrat für die Kollision, 16×16 groß, das die Stelle kennzeichnet, wo sich die Grafik im Verhältnis zur Eventposition befindet, ist mittig am unteren Rand eines Frames angesiedelt.

Charaktergrafiken im RPG Maker VX Ace funktionieren auf eine ähnliche Weise, wobei die Größe eines Charblocks genau ein Viertel der Breite und die Hälfte der Höhe der beliebig variierbaren Gesamtabmessungen der Bilddatei einnimmt und die Blickrichtungen die Reihenfolge Unten-Links-Rechts-Oben aufweisen.

Mit dem Charas-Project existiert seit 2002 ein Generator für CharSets, mit dem aus einer Vielzahl von Versatzstücken neue Sets für RM2k und RM2k3 erstellt werden können.

„Große“ und „kleine“ CharSets

Tall (links) vs normales (rechts) Set

Im Bereich des RM2k und RM2k3 gibt es im wesentlichen zwei Standards für CharSet-Größen. Zum einen die „Standard“-Größe, die auch von den RTP-Sets verwendet wurde und auch in der Mehrzahl der sonstigen CharSets verwendet wurde. Daneben gibt es die sogenannten „Tall“-CharSets, die maximale Höhe in Pixeln pro Frame vollständig oder fast vollständig ausnutzen. Dieses Größenformat ist deutlich seltener anzutreffen und lässt sich aufgrund der unterschiedlichen Proportionen auch sehr schlecht mit Sets in Standardgröße kombinieren. Ein bekanntes Spiel, dass auf „Tall“-CharSets setzte, ist Vampires Dawn 2. Im deutschsprachigen Raum ist Dhan einer der bekanntesten Ersteller von Tall-Sets. Der forenübergreifende CharSet-Contest 2004 hatte die Erstellung von Tall-CharSets zum Ziel, die damals noch deutlicher mehr als Mangelware galten.

Öffnen / Schließen
● RPG-Maker-Materialformate

Grafik (95)
ANMCHARAMCHIP

Grafik (2000/2003)
BackdropBattle/Battle2BattleCharSetBattleWeaponCharSetChipSetFaceSetFrameGameOverMonsterPanoramaPictureSystemSystem2Title

Grafik (XP/VX/Ace/MV)
AnimationAutotileBalloonBattlebackBattleFloorBattlerBattleStartCharacterFaceFogGameOverIcon/IconSetMessageBackPanorama/ParallaxPictureShadowTilesetTitleTransitionWindowskin/Window

Audio/Video
BGM/MusicBGSMESE/SoundMovie

Dateiformate/Codecs
MIDITheoraVorbisXYZ