Der Ostermann

Aus Makerpendium.de
Der Ostermann
Ostermann titel.png
Homepage -
Genre Fungame
Sprache Deutsch
Neueste Version 1.02
Veröffentlichung 2007
Entwickler Brainstormer, Rattikarl
Erstellt mit RPG Maker 2000
Herunterladen -
Status Fertiggestellt

Der Ostermann ist ein 2007 erschienenes Fungame von Brainstormer und Rattikarl. Es ist das einzige Spiel von RPG-Maker-Quartier-Gründer Brainstormer und geht auf einen nie veröffentlichten Contest-Beitrag von 2002 zurück.

Über das Spiel

Eier. Darum geht es. Große, kleine, bunte oder dreckige...Eier. Was ist passiert? Der Osterhase ist verschwunden. Wer könnte da besser einspringen als der Meister des anderen Fests, das sich in unseren Kalender gemogelt hat? Natürlich, der Weihnachts....oder äh...Ostermann. Sinn des Spiels? Finde möglichst viele Eier in den verschiedensten Facetten der Osterwelt, um das Osterfest zu retten. Story? Naja, viel mehr gibt es nicht, ist das Spiel doch eher als kleines Suchspiel ausgelegt, das viele Rätsel und Nickligkeiten für den Spieler, aber auch lustige Szenen und einige Quartier-Insider bieten soll.

Das Spiel geht auf Brainstormers nie eingereichten Beitrag für den Quartier-Oster-Contest 2002 zurück. Nachdem er Jahre später ein Backup davon fand, entschloss er sich, dieses gemeinsam mit Rattikarl fertigzustellen. Einige zusätzliche Grafiken wurden von Truthuhn beigesteuert. Im April 2007, zu Ostern dieses Jahres, wurde schließlich eine Vollversion veröffentlicht. Die bereits vorhandenen Teile des Spiels, die noch aus dem Jahr 2002 stammten, wurden weitgehend unverändert gelassen. Dies führt zu teilweise deutlichen Unterschieden in der Mapping-Qualität, da die später entstandenen Abschnitte des Spiels dementsprechend ansprechender gestaltet sind. Das Spiel ist voller Eastereggs und Anspielungen und enthält auch viel Insider-Humor mit Bezug auf das RPG-Maker-Quartier. Neben dem Ostermann tritt auch Alex auf.

Insgesamt gibt es über 100 zu sammelnde Eier, drei verschiedene Enden, ein eigenes Menü sowie einen erleichterten zweiten Durchlauf. Nach Angaben der Entwickler beträgt die Spielzeit rund eine Stunde. Da das Spiel unbedingt zu Ostern 2007 fertiggestellt werden sollte und das Testing dabei zu kurz kam, fanden sich in der ersten Version etliche Fehler, welche kurz darauf aber behoben wurden. Das Spiel verwendet Grafiken aus dem RTP Addon 1.32, welche allerdings in den Spielordner kopiert wurden, sodass dessen Installation nicht erfoderlich ist.

Bilder

Ostermann screenshotgallerie.png

Links