Blackadder

Aus Makerpendium.de
(Weitergeleitet von .trickster)
Blackadder Avatar.gif
Blackadder Avatar.gif
Blackadder
(.trickster, ninty, Nineth Nail, Nintlex)
1985
Primär bekannt für
Aktivität im MMX
Moderator im VD-Board
Primär aktiv bei MMX
RMArchiv-ID 1486
Registrierung 22.07.2002 (bei Gamesweb)[1]
Beiträge mindestens 5000+
Registrierung 01.08.2002
Beiträge 359
Registrierung 17.11.2006
Beiträge 15
Registrierung 22.02.2003
Beiträge 767[2]

Blackadder (* 1985; früher .trickster, ninty, Nineth Nail und Nintlex[3]) ist ein ehemaliger schweizerischer RPG-Maker-Spielentwickler.

Er stieß 2001 zur Maker-Szene und beteiligte sich seit 2002 primär im RPG-Atelier und dessen Vorgängern sowie zeitweise im SquareNet; eine Weile war er auch im RPG-Maker-Quartier anzutreffen.

Er war Mitglied der Spieleschmiede Enigma Games. Nachdem Square zwischenzeitlich die Arbeit daran aufgegeben hatte, plante Blackadder um 2003, Eternal Legends 2 mit offizieller Genehmigung zu entwickeln. Wirklich an Fahrt auf nahmen die Arbeiten daran jedoch nie und er verwarf die Idee wieder.

Er trug zur zweiten Auflage des Community-RPGs Metropolis bei; dort war auch in seinem Beitrag auch der Name seiner Schmiede, Enigma Games, prominent platziert. Auf der Webseite der Spieleschmiede Dragonsoft arbeitete er als Newsposter.

Mit Bonsaigeier arbeitete er am letztlich nicht veröffentlichen Haushuhn 2.

2006 erstellte er mit Chriz eine RM2k-Umsetzung von Sudoku, ebenso erschien von ihm im selben Jahr ein Minesweeper-Spiel auf Maker-Basis. Bei Velsarbor und Eternal Legends - The Demon Saga war er Betatester. Außerdem schafften es einige Skripte von ihm in die Downloadsektion des RPG-Ateliers und des Quartiers.

Unter dem Namen Nintlex war er ab 2003 auch lange im offiziellen Vampires-Dawn-Forum aktiv und dort sogar Moderator. In Vampires Dawn 2 - Ancient Blood ist er daher sogar gleich mit zwei Gastrollen vertreten: Einmal gibt es dort Lord Nintlex, einen der Anführer der Kinder der Apokalypse; zudem hat er mit anderen Moderatoren des VD-Forums auch einen Auftritt in der Modhöhle. Lord Nintlex wiederum tritt auch in dem Fangame Vampires Dawn 2: Everlasting Blood auf.

Nach 2006 war er eigentlich nur noch bei Multimediaxis bzw. dem RPG-Atelier aktiv.

2012 ließ er seinen Account bei Multimediaxis löschen und verließ die Maker-Szene endgültig.

Links

Quellen