Rdn-online

Aus Makerpendium.de
▼▲
rdn-online.com
Rdn-online.png
Homepage rdn-online.com (offline)
Gründer Rpg_Goldenboy, KeeperX
Sprache Deutsch
Gründungsdatum Herbst 2002
Aktiv bis April 2008
Online bis 2019

Rdn-online.com ist eine ehemalige deutsche Maker-Webseite, die von 2002 bis Anfang 2008 aktiv war. Sie zählte zu einer Reihe kleinerer Communities, die zwar nie in die Reihe der großen Foren aufsteigen, aber durchaus für einige Jahre eine gewisse Nutzerschaft aufbauen konnten.

Geschichte

Rdn-online existierte ab 2002, anfangs noch mit einer .de.vu-Domain, und war zunächst noch die Webseite eines Diablo-Clans. Webmaster waren Rpg_Goldenboy (auch rdn-master) und KeeperX. Ab Ende 2002 wurde daraus die Webseite zu Demokrit, dem RPG-Maker-Spiel der beiden Gründer, auf der bald auch Maker-Ressourcen angeboten wurden. Schließlich stieß mit Erzengel noch ein weiteres Staffmitglied hinzu, der die beiden ermutigte aus der Homepage zu Demokrit eine „richtige“ Maker-Community zu machen. 2004 erfolgte der Umzug auf rdn-online.com. Kurz darauf wurde das Forum, das bis dahin ein eher kleines Unterforum von First-Board.de gewesen war (ca. 1800 Posts), selbstständig gemacht und dabei neugestartet.

Rdn-online hatte die typischen Inhalte einer Maker-Webseite im Angebot: Ressourcen, PotM, Programme, Skripte sowie ein eigenes Forum. Außerdem gab es teils exklusive Informationen zu einigen ausgewählten Projekten, die vom Staff oder mit ihm befreundeten Personen entwickelt wurden. Dies waren unter anderem weiterhin Demokrit, The Blade von VietEmotion, Vampire Chronicles III von ~Jack~ und Taladan von Javis. Der Fokus lag ganz klar auf RPG Maker 2000 und 2003. Das Maker-Magazin RPG-Times stammte aus der Rdn-Community. Als kleines „Schmankerl“ fanden sich bei Rdn-online auch Komplettlösungen zu einigen Maker-Spielen, darunter Aurora's Tear oder Krötenstuhl Saga.

Rdn-online.com hatte eine kleine, aber treue Nutzerschaft, die Atmosphäre war eher familiär. Einen gewissen Bekanntheitsgrad konnte die Seite in der Zeit von 2006 bis 2008 über meist gute Platzierungen in der Topliste von RPG2k.de erreichen. Diese war damals eine der wichtigsten Möglichkeiten, kleine bis mittlere Maker-Webseiten einem größeren Publikum vorzustellen. Rdn-Online begann auch selbst eine eigene Topliste zu betreiben, die zeitweise neben derjenigen von RPG2k.de eine der bekanntesten in der deutschsprachigen Maker-Szene war.

Am 16.04.2008 wurde Rdn-Online geschlossen, endgültig vom Netz ging die Seite aber erst 2019. Kurz vor der Schließung hatte das Forum rund 10.500 Posts und etwa 220 Mitglieder. Damit war Rdn-online zwar eine eher nischige Community, war aber auch keine ganz kleine Nummer mehr. In Bezug auf die Community-Größe lag es zwischen RPG2k Evolution und Maker2000.com.

Trivia

Links