Davis Pryde

Aus Makerpendium.de
▼▲
Davis Pryde Avatar.jpg
Davis Pryde Avatar.jpg
Davis Pryde
1991
Primär bekannt für
Netarion
Bereitstellung von Kompositionen
Registrierung 28.12.2005
Beiträge 663

Davis Pryde (* 1991) ist ein ehemaliger RPG-Maker-Spielentwickler, welcher sich seit 2002 mit dem RPG Maker beschäftigt hat. Seit 2005 war er im RPG-Atelier aktiv. Neben seiner Entwickler-Tätigkeit komponierte er mehrere Musikstücke, welche im Rollenspiel Die Reise ins All von real Troll Verwendung fanden.

Nachdem Davis Pryde im Jahr 2002 die Demo zu seinem RPG-Maker-2000-Projekt Legend of Knights erstellte, wurde die Entwicklung daran auf Eis gelegt. Dieses Spiel, welches er mittlerweile als Jugendsünde erachtet, wurde im Januar 2006 im RPG-Atelier veröffentlicht.

Nach der Erstellung seines unveröffentlichten Fungames Kingdom Chronicles (ursprünglich Monster Hunter), begann Davis Pryde mit der Entwicklung des Nachfolgers Kingdom Chronicles 2, das er im Dezember 2005 mitsamt Demo im RPG-Atelier vorstellte.

Im Januar 2006 veröffentlichte Davis Pryde im RPG-Atelier die Demo zum RPG-Maker-2003-Projekt Journey through the Iron Land, das er zusammen mit !Zero! entwickelte.

Im Februar 2006 präsentierte Davis Pryde sein Projekt Netarion im RPG-Atelier. Als Inspirationsquellen dafür nannte er die Ego-Shooter Halo und Killzone. Im April belegte das Spiel für die Auszeichnung Projekt des Monats den zweiten Platz. Im März 2007 teilte er mit, dass die Arbeit an diesem Projekt auf Eis gelegt wurde.

Bis 2007 war Davis Pryde regelmäßig im RPG-Atelier anzutreffen. Im Sommer 2012 fand dort seine bislang letzte Aktivität statt.

Spiele

Links