Master of Desaster

Aus Makerpendium.de
▼▲
Master of Desater Avatar.png
Master of Desater Avatar.png
Master of Desaster
1989
Primär bekannt für
Primär aktiv bei MMX/Atelier
Registrierung 28.02.2003
Beiträge 1171
Registrierung 23.10.2003
Beiträge 20

Master of Desaster (* 1989) ist ein RPG-Maker-Spielentwickler, welcher sich seit Anfang 2001 mit dem RPG Maker beschäftigte. Seit 2003 war er im RPG-Atelier aktiv.

Im Juli 2003 stellte er sein RPG-Maker-2000-Projekt The Elder of Scrolls X im RPG-Atelier vor. Im August veröffentlichte er die Vollversion dazu. Die überarbeitete Version 1.10 des Spiels erschien im Oktober.

Im Oktober 2003 stellte er sein Sci-Fi-Spiel Das Unbekannte mitsamt TechDemo im RPG-Atelier vor. Im Juli 2004 gab er bekannt, dass er sein Projekt in When the morning must die umbenannt hatte. Die aktuellste Demo dazu erschien im August.

Im April 2008 begann er mit der Entwicklung seines Rollenspiels Elysia - The Lost World auf dem RPG Maker 2000. Im September stellte er sein Projekt im RPG-Atelier vor.

Für den Wettbewerb zu Der teuflische Turm erstellte er die Map zum achten Stockwerk. In der Auswertung des Contests belegte sein Beitrag den sechsten Platz.

Für den 48-Stunden-Contest 2010 erstellte er zusammen mit Handschuh das RPG-Maker-2000-Projekt Fette Beute, welches in der Auswertung im Oktober den dritten Platz belegte.

Bis Herbst 2013 war er regelmäßig in RPG-Atelier aktiv. Ende 2018 fand dort seine bislang letzte Aktivität statt.

Spiele

Links