Norpoleon

Aus Makerpendium.de
▼▲
Norpoleon avatar.jpg
Norpoleon avatar.jpg
Norpoleon
(Norpoleon IIme)
1988
Primär bekannt für
Primär aktiv bei MMX/Atelier
Registrierung 25.08.2015
Beiträge 630
Registrierung 09.06.2015
Beiträge 35
Registrierung 05.06.2020
Beiträge 3
Registrierung 14.06.2020
Beiträge 1

Norpoleon (auch Norpoleon IIme; * 1988) ist ein RPG-Maker-Spielentwickler, welcher hauptsächlich mit dem RPG Maker 2003 arbeitet. Seit 2015 ist er im RPG-Atelier aktiv.

Im September 2015 stellte Norpoleon sein erstes RPG-Maker-Projekt Eheb Saga - A Warrior's Soul vor, das laut seiner Angabe von Spielen wie Alundra und Dark Souls inspiriert wurde. Nachdem er die erste Demo zu diesem Fantasy-Action-RPG im Oktober veröffentlichte, wurde das Projekt mehrmals überarbeitet, worauf später im Februar 2016 die Version 1.07 erschien. Seit März 2017 führte Norpoleon die Entwicklung des Spiels unter dem Namen Eheb Saga - Accurst fort. Zuletzt gab der Entwickler im Juni 2018 bekannt, dass er weiterhin an diesem Projekt arbeite.

Im November 2015 veröffentlichte Norpoleon sein Rollenspiel Knocka Dora im RPG-Atelier. Als Vorlagen für dieses Projekt dienten RPG-Maker-Horrorspiele wie Agoraphobia von Maister-Räbbit und Urban Nightmare von Kelven. Als weitere Inspirationsquellen galten Alone in the Dark und Die Verwandlung. Die überarbeitete Version 1.04 erschien im Februar 2016. Im Juni 2020 veröffentlichte der Entwickler dazu ein Remake unter dem Namen Knocka Dora - Re-knocked im RPG-Atelier.

Im Januar 2016 nahm Norpoleon mit seinem Spielkonzept zum Action-RPG CYGO am vierphasigen Community-Contest 2016 teil, wo insgesamt drei Teilnehmern mitmachten. Laut seiner Angabe handelt es sich bei dem Spieltitel CYGO um eine Abkürzung von Cyberpunk-Game-Openworld. Nachdem sein Konzept in einer Umfrage gewann und somit in die zweite Phase fortschreitete, veröffentlichte er im Februar die erste Demo. Als der Contest im selben Monat wieder abgebrochen wurde, überarbeitete Norpoleon sein Spiel und veröffentlichte dazu eine weitere Demo namens CYGO - Half Android Edition.

Im Juli 2017 veröffentlichte der Entwickler im RPG-Atelier sein Horrorspiel Ruby - Bright & Dark, dessen Spieltitel auf dem gleichnamigen Song basierte. Auch bei diesem Spiel wurden Agoraphobia und Dark Souls als Inspirationsquellen angegeben.

Im August 2020 veröffentlichte Norpoleon seine Weltraum-Handels-Simulation Yär Kalden Nihyla - Eksoduz im RPG-Atelier. Diesmal nutzte der Entwickler unter Anderem Organ Trail, StarCraft und Dune als Vorlagen für die Erstellung seines Spiels.

Im Januar 2021 veröffentlichte der Ersteller die Vollversion zu seinem Horror-Mystery-Adventure Swans In The Wallow im RPG-Atelier. Eine verbesserte Version dazu erschien im Mai.

Basierend auf der Spielwelt seines Projekts Eheb Saga - Accurst kreierte Norpoleon das englischsprachige Action-RPG Eheb Saga - Droughtlock, das im April 2021 im RPG-Atelier erschien. Als Einflüsse nannte er diesmal die Spiele Dark Souls, Alundra und Zelda 1.

Spiele

Links