Rebellion: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Makerpendium.de
K
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Spiel_Info|
+
{{Spiel_Info
    name=Rebellion|
+
|name=Rebellion
    bild=[[Bild:Rebellion_DY_Title.png|320px]]|
+
|bild=[[Bild:Rebellion_DY_Title.png|320px]]
    homepage=''Offline''|
+
|homepage=''Offline''
    genre=Klassisches Rollenspiel|
+
|genre=Klassisches Rollenspiel
    sprache=Deutsch|
+
|sprache=Deutsch
    version=2. Demo|
+
|version=2. Demo
    datum= 2005 (Erste Demo)<br />2008 (Zweite Demo)|
+
|datum=2005 (Erste Demo)<br />2008 (Zweite Demo)
    autor=[[Daray]]|
+
|autor=[[Daray]]
    engine=[[RPG Maker 2000]]|
+
|engine=[[RPG Maker 2000]]
    <!--downloads=|-->
+
|id_atelier=413
    <!--aktiv=|-->
+
|easyrpg=Durchspielbar
 
+
|aktiv=Abgebrochen
 
}}
 
}}
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
Zeile 57: Zeile 57:
 
*[https://www.multimediaxis.de/threads/52818 Vorstellungsthread der 1. Demo im Atelier]
 
*[https://www.multimediaxis.de/threads/52818 Vorstellungsthread der 1. Demo im Atelier]
 
*[https://www.multimediaxis.de/threads/103313 Vorstellungsthread der 2. Demo im Atelier]
 
*[https://www.multimediaxis.de/threads/103313 Vorstellungsthread der 2. Demo im Atelier]
 
  
 
{{Vorlage:Düsterburgwelt}}
 
{{Vorlage:Düsterburgwelt}}
  
 
[[Kategorie:RPG-Maker-2000-Spiel]] [[Kategorie:Klassisches Rollenspiel]] [[Kategorie:2005]] [[Kategorie:2008]] [[Kategorie:Demo]] [[Kategorie:Spiel mit Standard-Kampfsystem (2000)]] [[Kategorie:Deutsch]] [[Kategorie:Weltenbau-Projekt]]
 
[[Kategorie:RPG-Maker-2000-Spiel]] [[Kategorie:Klassisches Rollenspiel]] [[Kategorie:2005]] [[Kategorie:2008]] [[Kategorie:Demo]] [[Kategorie:Spiel mit Standard-Kampfsystem (2000)]] [[Kategorie:Deutsch]] [[Kategorie:Weltenbau-Projekt]]

Aktuelle Version vom 25. Juni 2020, 00:44 Uhr

▼▲
Rebellion
Rebellion DY Title.png
Homepage Offline
Genre Klassisches Rollenspiel
Sprache Deutsch
Neueste Version 2. Demo
Veröffentlichung 2005 (Erste Demo)
2008 (Zweite Demo)
Entwickler Daray
Erstellt mit RPG Maker 2000
RPG-Atelier-ID 413
EasyRPG-Status Durchspielbar
Status Abgebrochen

Rebellion ist ein erstmals 2005 erschienenes RPG Maker 2000 Spiel des deutschen Entwicklers Daray. Als ein Teil des Weltenbau-Projekts ist es in der Spielwelt von Grandys Unterwegs in Düsterburg angelegt.

Technisch ähnlich schlicht wie schon „Unterwegs in Düsterburg“ zeichnet es sich vor allem durch seine editierten REFMAP-Landschaften und der Umsetzung der Hauptstadt Foreta aus.

Rebellion erzählt die Geschichte des Magierschülers Daray an der Magierakademie in Arboria und seinen Abenteuern nach seiner Flucht von dort.

Nach der Veröffentlichung der zweiten Demo im Jahr 2008 stieg Daray wegen technischen Problemen auf den RPG Maker 2003 um. Die letzten handfesten Nachrichten zum Spiel gab es 2009 mit einem Aufruf nach Betatestern für die 2003er-Version.

Über das Spiel

Nachdem die Spielwelt, die Grandy für Unterwegs in Düsterburg entwarf, einiges an Interesse bei einer Gruppe Entwicklern fand, wollten diese ihre eigenen Spiele in anderen Regionen des Düsterburg-Universums ansiedeln. Rebellion spielt daher als eines dieser Spiele in der Region um Arboria und Njutan, zwei Reiche im West/Südwesten des Kaiserreichs.

Die erste Rebellion-Demo setzte noch nicht fast ausschließlich auf REFMAP zur Kartengestaltung, wie es die zweite Demo später tun würde. Stattdessen wurden noch einige Rips aus Seiken Densetsu 3 für die Darstellung der Hauptstadt verwendet.

Prominente Unterstützung bei der Entwicklung fand Daray bei Grandy, der die im Kamio-Stil gehaltenen FaceSets mit einer Vielzahl an Änderungen und Neuzeichnungen bereicherte und sie Rebellion beisteuerte. Die Existenz von einer Anzahl an Threads von Rebellion-Spielern, die sich nach dem Ursprung der Faces erkundigen, können als Zeichen für die Popularisierung von Kamio, zu der Rebellion im deutschprachigen Raum beitrug, gewertet werden.

Rebellion nutzt Inelukis Tastenpatch.

Spielaufbau

Spielerisch ist Rebellion mit „Unterwegs in Düsterburg“ vergleichbar. Monsterverseuchte Gebiete mit einer kleinen Zahl Nebenaufgaben prägen die Landschaft, während Händler in Siedlungen mit auch hoher Nebenaufgabendichte zu finden sind. Besonders was die Anzahl seiner Nebenaufgaben angeht, finden sich in der die Hauptstadt Foreta Ähnlichkeiten zu Königsberg und Düsterburg. Allgemein gesehen ist der Detailgrad der Welt über dem Durchschnitt. Allerdings gibt es auch in der zweiten Demo eine kleine Handvoll an beinahe leeren Dungeons, deren finale Gestaltung wohl erst für eine Vollversion angedacht war.

Während sich im ersten Teil der Reise bis Foreta die Mischung aus Dungeoncrawling und vielen Nebenaufgaben noch die Waage hält, schlägt der Rest vermehrt zu Crawling und großer Linearität um.

Eine kleines Zusatzmenü, das mit der Nutzung des Gegenstands "Zauberbuch" aufgerufen wird, erlaubt es Daray Zauber zu lernen. Die dafür benötigten Fertigkeitenpunkte werden durch das Besiegen von Gegnern angehäuft.

Hintergrundgeschichte

Die Beziehungen zwischen den beiden Reichen Arboria und Njutan im Südwesten des Kaiserreiches sind noch Jahre nach einem Überfall auf Arboria durch den njutanischen Herrscher Denomal angespannt. Damals wehrte Tharin den njutanischen Angriff mit seinen Elementarmagiern ab und durfte als Dank eine Magierakademie in Arboria aufbauen. Um sein Land abzusichern, ist König Lennert gezwungen, neue Bündnisse einzugehen.

Geschichte

Daray, ein Schüler an der Magierakademie, ist vor allem mit seinem Alltag beschäftigt, in dem er sich mit Klassenarbeiten und selbstverschuldetem Nachsitzen rumquälen muss. Durch einen Überraschungsangriff auf die Akademie ist er allerdings gezwungen, aus der Akademie zu fliehen.

Um als Novize seine Sicherheit zu gewährleisten, schließt er sich dem erfahrenen Kämpfer 'Sejiorus' an, obwohl dieser einen der Angreifer in die naheliegenden Sümpfe verfolgt. Daray bleibt es erst einmal verwehrt, bald in die Akademie zurückzukehren und er wird unbeabsichtigt in einen Konflikt zwischen dem König, Njutan und anderen dunklen Mächten hineingezogen.

Bilder

Rebellion DY1.png  Rebellion DY2.png

Rebellion DY3.png  Rebellion DY4.png

Rebellion DY5.png  Rebellion DY6.png

Links