RPG Architects: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Makerpendium.de
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
==Geschichte==
 
==Geschichte==
''RPGMaker2000.de'' wurde 2000 von [[Raziel]] gegründet. In der Frühzeit der Seite zählten zahlreiche bekannte Namen der Maker-Szene zum Staff, darunter etwa  [[Sephiroththe23]], [[MetaZero]] (ehemals ''Cifer-FFR''), [[Beliar]], [[Radical Dreamer]], [[Marlex]] (zeitweise sogar Co-Webmaster),  [[DeathScythe]], [[Wolfsrudel]], [[Fenryl]] oder [[Seijuro]]. Auch [[WilderDudelSack]] moderierte dort zeitweise ein eigenes Subforum zu seinen Projekten. Wie das [[RPG-Maker-Quartier]] wurde auch RPGMaker2000.de damals von 4Players gehostet.
+
''RPGMaker2000.de'' wurde 2000 von [[Raziel]] gegründet. In der Frühzeit der Seite zählten zahlreiche bekannte Namen der Maker-Szene zum Staff, darunter etwa  [[Sephiroththe23]], [[MetaZero]] (ehemals ''Cifer-FFR''), [[Beliar]], [[Radical Dreamer]], [[Marlex]] (zeitweise sogar Co-Webmaster),  [[DeathScythe]], [[Wolfsrudel]], [[Fenryl]], [[KD]] oder [[Seijuro]]. Auch [[WilderDudelSack]], [[Biohazard]] und [[Prinz Seek]] moderierten dort jeweils zeitweise eigene Subforen zu ihren Projekten. Wie das [[RPG-Maker-Quartier]] wurde auch RPGMaker2000.de damals von 4Players gehostet.
  
 
Ab Ende 2003 zog sich Raziel weitgehend zurück von der Seite. Da der Verlust der alten Domain RPGMaker2000.de absehbar war, bildete [[Sephiroththe23]] ein neues Staff-Team, dem neben ihm unter anderem [[Veyrne]] und [[Freya]] angehörten und begann einen Umzug der Seite auf eigene Server. Ab 2004 wurden der Name ''RPG Architects'' und die Domain ''rpga.info'' eingeführt. Anfang 2006 wurde der Umzug durch ein großes Redesign final vollzogen. Dabei wurde das alte Logo von ''RPGMaker2000.de'' endgültig durch ''RPG Architects'' ersetzt. RPGA.info blieb weiterhin eine der größten deutschen Maker-Communities. Zeitweise konnten dort [[Cherry]] und [[Biohazard]] als Mitarbeiter gewonnen werden.
 
Ab Ende 2003 zog sich Raziel weitgehend zurück von der Seite. Da der Verlust der alten Domain RPGMaker2000.de absehbar war, bildete [[Sephiroththe23]] ein neues Staff-Team, dem neben ihm unter anderem [[Veyrne]] und [[Freya]] angehörten und begann einen Umzug der Seite auf eigene Server. Ab 2004 wurden der Name ''RPG Architects'' und die Domain ''rpga.info'' eingeführt. Anfang 2006 wurde der Umzug durch ein großes Redesign final vollzogen. Dabei wurde das alte Logo von ''RPGMaker2000.de'' endgültig durch ''RPG Architects'' ersetzt. RPGA.info blieb weiterhin eine der größten deutschen Maker-Communities. Zeitweise konnten dort [[Cherry]] und [[Biohazard]] als Mitarbeiter gewonnen werden.

Version vom 9. November 2019, 16:20 Uhr

RPGA.info kurz vor seiner Schließung
Das „Kamikaze Board“ von RPG Architects

RPG Architects beziehungsweise RPGA.info war eine der ältesten deutschsprachigen Maker-Communities. Die Seite wurde im Jahr 2000 von Raziel als RPGMaker2000.de gegründet und erhielt 2004 ihren heutigen Namen. Nach Jahren der Inaktivität verschwand RPG Architects Ende 2017 vom Netz.

RPG Architects gehörte zeitweise mit dem RPG-Maker-Quartier und dem RPG-Atelier zu den „großen drei“ der deutschen Maker-Szene. Das Forum der Seite wurde auch als Kamikaze Board bezeichnet, was ihr zuweilen den Spitznamen Kami einbrachte.

Geschichte

RPGMaker2000.de wurde 2000 von Raziel gegründet. In der Frühzeit der Seite zählten zahlreiche bekannte Namen der Maker-Szene zum Staff, darunter etwa Sephiroththe23, MetaZero (ehemals Cifer-FFR), Beliar, Radical Dreamer, Marlex (zeitweise sogar Co-Webmaster), DeathScythe, Wolfsrudel, Fenryl, KD oder Seijuro. Auch WilderDudelSack, Biohazard und Prinz Seek moderierten dort jeweils zeitweise eigene Subforen zu ihren Projekten. Wie das RPG-Maker-Quartier wurde auch RPGMaker2000.de damals von 4Players gehostet.

Ab Ende 2003 zog sich Raziel weitgehend zurück von der Seite. Da der Verlust der alten Domain RPGMaker2000.de absehbar war, bildete Sephiroththe23 ein neues Staff-Team, dem neben ihm unter anderem Veyrne und Freya angehörten und begann einen Umzug der Seite auf eigene Server. Ab 2004 wurden der Name RPG Architects und die Domain rpga.info eingeführt. Anfang 2006 wurde der Umzug durch ein großes Redesign final vollzogen. Dabei wurde das alte Logo von RPGMaker2000.de endgültig durch RPG Architects ersetzt. RPGA.info blieb weiterhin eine der größten deutschen Maker-Communities. Zeitweise konnten dort Cherry und Biohazard als Mitarbeiter gewonnen werden.

Ebenfalls 2006 wurde das Projekt Makeropedia gestartet, eines der ersten deutschsprachigen RPG-Maker-Wikis. 2009 beteiligte sich RPG Architects am Scientia-Wiki, worin auch die Makeropedia aufging.

Wie die anderen Makercommunities der ersten Stunde öffnete man sich zwar auch für neuere Maker-Versionen, der Schwerpunkt blieb jedoch stets auf RM2k und RM2k3.

Bis 2012 wurde RPG Architects regelmäßig aktualisiert. Nach 2012 begann der Verfall der Seite und auch die Community schlief zunehmend ein. Das nur noch wenig aktive Forum wurde zunehmend von Spambots verwüstet. Ende 2017 wurde RPGA.info nach über 17 Jahren schließlich vom Netz genommen, allerdings mit dem Hinweis We will be back. Damit ging eine immense Menge an Geschichte und Wissen über die deutsche Maker-Szene dauerhaft verloren.

Links