RPG2k.de: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Makerpendium.de
 
Zeile 5: Zeile 5:
  
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
RPG2k.de begann als kleines Forum bei einem Free-Hoster, das ursprünglich von [[Hagen]], dem Bruder des Maker-Entwicklers [[Heaven]] (Mithrandir), gegründet wurde. Schon bald kamen relativ viele neue Benutzer und das Forum wuchs. Neben Hagen und Heaven waren [[BlackDeath]], [[Stern]] und [[Holo]] die damaligen Administratoren. BlackDeath begann mit dem Aufbau einer Homepage zum Forum und schließlich zog auch das Forum selbst auf seinen Server. Erst verließ Hagen die Seite im Streit, im Herbst 2003 dann auch Heaven. Seit dieser Zeit wurde die Seite maßgeblich von BlackDeath geprägt.
+
RPG2k.de begann als kleines Forum bei einem Free-Hoster, das ursprünglich von [[Hagen]], dem Bruder des Maker-Entwicklers [[Heaven]] (Mithrandir), gegründet wurde. Schon bald kamen relativ viele neue Benutzer und das Forum wuchs. Neben Hagen und Heaven waren [[BlackDeath]], [[Stern]] und [[Holo]] die damaligen Administratoren. BlackDeath begann mit dem Aufbau einer Homepage zum Forum und schließlich zog auch das Forum selbst auf seinen Server. Erst verließ Hagen die Seite im Streit, im Herbst 2003 dann auch Heaven. Seit dieser Zeit wurde die Seite maßgeblich von BlackDeath geprägt.  
  
RPG2k.de konnte sich ab 2003 als eine der zeitweise größten und aktivsten deutschen Maker-Websites etablieren. Es wurden regelmäßige Wettbewerbe und Communityaktivitäten organisiert. Speziell das Thema Ressourcen spielte auch eine große Rolle auf der Seite, die über viel exklusives Material - meist [[Rippen|Rips]] - verfügte. Ab 2008 nahm RPG2k.de sogar nur noch Material in seine Ressourcenbibliothek auf, das exklusiv dort veröffentlicht wurde. Es war auch eine der wenigen nennenswerten deutschen Communities, die den [[RPG Maker 2000]] und den [[RPG Maker 2003]] als Download anbot, zu einer Zeit als die meisten anderen Seiten dies bereits nicht mehr taten. Die von RPG2k.de betriebene Toplist der Maker-Websites erfreute sich Community-übergreifend ebenfalls großer Beliebtheit. Wie der Name es vermuten lässt, lag der Schwerpunkt auf den klassischen Makern, aber auch neuere Versionen wurden behandelt.  
+
RPG2k.de konnte sich ab 2003 als eine der zeitweise größten und aktivsten deutschen Maker-Websites etablieren. Es wurden regelmäßige Wettbewerbe und Communityaktivitäten organisiert. Speziell das Thema Ressourcen spielte auch eine große Rolle auf der Seite, die über viel exklusives Material - meist [[Rippen|Rips]] - verfügte. Ab 2008 nahm RPG2k.de sogar nur noch Material in seine Ressourcenbibliothek auf, das exklusiv dort veröffentlicht wurde. Im Laufe der Zeit wuchs auch der Staff wieder, so stießen unter anderem [[Fenryl]], [[manafreak]], [[Annatar]] und [[Evilshenlong]] hinzu.
 +
 
 +
Es war auch eine der wenigen nennenswerten deutschen Communities, die den [[RPG Maker 2000]] und den [[RPG Maker 2003]] als Download anbot, zu einer Zeit als die meisten anderen Seiten dies bereits nicht mehr taten. Die von RPG2k.de betriebene Toplist der Maker-Websites erfreute sich Community-übergreifend ebenfalls großer Beliebtheit. Wie der Name es vermuten lässt, lag der Schwerpunkt auf den klassischen Makern, aber auch neuere Versionen wurden behandelt.
  
 
Mitte 2009 kam es zur Spaltung der Community, als es zu einem neuerlichen Streit zwischen BlackDeath und den anderen Administratoren kam. Der Großteil der ehemaligen Staffmitglieder, darunter [[Captain Smoker]], [[psycho notion]], [[Syno]] und [[Odd Redesign]], gründeten mit [[rpg2knet.de]] eine Abspaltung der Community und übernahmen das Forum mit sämtlichen Beiträgen und Benutzern. BlackDeath betrieb auf rpg2k.de weiterhin eine Konkurrenz-Seite, die zumindest bis 2010 noch ab und an aktualisiert wurde. Danach war RPG2k.de endgültig nicht mehr aktiv. 2012 verschwand die Adresse RPG2k.de schließlich vom Netz. Auch rpg2knet.de lebte nur noch eine begrenzte Zeit weiter. Spätestens seit 2012 wurde dort nur noch sporadisch gepostet. 2017 ging auch RPG2knet vom Netz.
 
Mitte 2009 kam es zur Spaltung der Community, als es zu einem neuerlichen Streit zwischen BlackDeath und den anderen Administratoren kam. Der Großteil der ehemaligen Staffmitglieder, darunter [[Captain Smoker]], [[psycho notion]], [[Syno]] und [[Odd Redesign]], gründeten mit [[rpg2knet.de]] eine Abspaltung der Community und übernahmen das Forum mit sämtlichen Beiträgen und Benutzern. BlackDeath betrieb auf rpg2k.de weiterhin eine Konkurrenz-Seite, die zumindest bis 2010 noch ab und an aktualisiert wurde. Danach war RPG2k.de endgültig nicht mehr aktiv. 2012 verschwand die Adresse RPG2k.de schließlich vom Netz. Auch rpg2knet.de lebte nur noch eine begrenzte Zeit weiter. Spätestens seit 2012 wurde dort nur noch sporadisch gepostet. 2017 ging auch RPG2knet vom Netz.

Aktuelle Version vom 9. November 2019, 17:30 Uhr

RPG2k.de im Januar 2007

RPG2k.de ist eine ehemalige deutsche RPG-Maker-Community, welche um das Jahr 2002 gegründet wurde.

Mitte 2009, nach einem internen Streit im Staffteam, zerfiel RPG2k.de in zwei konkurrierende Seiten, die noch einige Zeit aktiv waren, inzwischen aber beide vom Netz genommen wurden.

Geschichte

RPG2k.de begann als kleines Forum bei einem Free-Hoster, das ursprünglich von Hagen, dem Bruder des Maker-Entwicklers Heaven (Mithrandir), gegründet wurde. Schon bald kamen relativ viele neue Benutzer und das Forum wuchs. Neben Hagen und Heaven waren BlackDeath, Stern und Holo die damaligen Administratoren. BlackDeath begann mit dem Aufbau einer Homepage zum Forum und schließlich zog auch das Forum selbst auf seinen Server. Erst verließ Hagen die Seite im Streit, im Herbst 2003 dann auch Heaven. Seit dieser Zeit wurde die Seite maßgeblich von BlackDeath geprägt.

RPG2k.de konnte sich ab 2003 als eine der zeitweise größten und aktivsten deutschen Maker-Websites etablieren. Es wurden regelmäßige Wettbewerbe und Communityaktivitäten organisiert. Speziell das Thema Ressourcen spielte auch eine große Rolle auf der Seite, die über viel exklusives Material - meist Rips - verfügte. Ab 2008 nahm RPG2k.de sogar nur noch Material in seine Ressourcenbibliothek auf, das exklusiv dort veröffentlicht wurde. Im Laufe der Zeit wuchs auch der Staff wieder, so stießen unter anderem Fenryl, manafreak, Annatar und Evilshenlong hinzu.

Es war auch eine der wenigen nennenswerten deutschen Communities, die den RPG Maker 2000 und den RPG Maker 2003 als Download anbot, zu einer Zeit als die meisten anderen Seiten dies bereits nicht mehr taten. Die von RPG2k.de betriebene Toplist der Maker-Websites erfreute sich Community-übergreifend ebenfalls großer Beliebtheit. Wie der Name es vermuten lässt, lag der Schwerpunkt auf den klassischen Makern, aber auch neuere Versionen wurden behandelt.

Mitte 2009 kam es zur Spaltung der Community, als es zu einem neuerlichen Streit zwischen BlackDeath und den anderen Administratoren kam. Der Großteil der ehemaligen Staffmitglieder, darunter Captain Smoker, psycho notion, Syno und Odd Redesign, gründeten mit rpg2knet.de eine Abspaltung der Community und übernahmen das Forum mit sämtlichen Beiträgen und Benutzern. BlackDeath betrieb auf rpg2k.de weiterhin eine Konkurrenz-Seite, die zumindest bis 2010 noch ab und an aktualisiert wurde. Danach war RPG2k.de endgültig nicht mehr aktiv. 2012 verschwand die Adresse RPG2k.de schließlich vom Netz. Auch rpg2knet.de lebte nur noch eine begrenzte Zeit weiter. Spätestens seit 2012 wurde dort nur noch sporadisch gepostet. 2017 ging auch RPG2knet vom Netz.

Weblinks