Liste der Editor-Änderungen von RPG2003 zu RPGXP

Aus Makerpendium.de
Version vom 12. Juni 2020, 12:12 Uhr von MagiAkira (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Der Wechsel von RPG2003 zu RPGXP stellt einen der größten Umbrüche in der langjährigen Geschichte der RPG Maker für PC/Windows dar. In diesem Artikel wird kleinteilig aufgelistet, was sich bei diesem kalten Reboot in der oberflächlichen Programmstruktur und dem Funktionsumfang des Editors alles geändert hat.
Versionsvergleich
RPG Maker 2003 RPG Maker XP
1.09 1.00
14. Januar 2004 22. Juli 2004

Allgemein

Hinzugefügt

  • Der MaterialManager besitzt einen Vorschau-Button für Grafiken (die Vorschau kann auch per Doppelklick geöffnet werden)
  • Jedes Fenster hat eine Schnellhilfe per Rechtsklick auf Elemente, F1 oder dazugehörigem Button in der Titelleiste
  • Aus der Menüleiste heraus kann der Spielordner geöffnet werden
  • Das geöffnete Spiel kann ohne Schließen gewechselt werden
  • Titel bei geöffnetem Spiel ändern
  • Dem geöffneten Spiel bis zu drei RTPs manuell zuweisen
  • Grafikmaterialien und Daten beim Erstellen von GameDisks mit RGSSAD verschlüsseln
  • Alle Transparenzen auf Grafiken können im Editor mit einer selbsteingestellten Hintergrundfarbe dargestellt werden
  • Der MaterialManager kann nun per F10 geöffnet werden
  • Der Ruby-Anteil am Spielengine-Code kann im neuen Scripteditor bearbeitet werden (Hotkey: F11)

Verändert

  • Die Jukebox, erreichbar im Hauptfenster, wurde um BGS, ME und SE erweitert
  • Spiele werden im Editor über Game.rxproj statt über eine Ordnerauswahl geöffnet
  • Das Maximum aller Datenbanklisten (Switches und Variablen ausgenommen) wurde von 5000 auf 999 herabgesetzt
  • Grafiken ohne Alphakanal können beim Importieren eine unsichtbare und eine durchlässige Farbe erhalten
  • Wird Schwarz beim Importieren als unsichtbare/durchlässige Farbe gewählt, wird die jeweilige Funktion übersprungen
  • Durch die erhöhte Anzahl an Ebenen reichen nun die zu ihnen gehörigen Hotkeys bis F8 statt F7
  • Der Hotkey für die Datenbank wurde von F8 auf F9 umbelegt
  • Der Hotkey zum Starten von TestPlay wurde von F9 auf F12 umbelegt

Entfernt

  • Das bei der letzten Schließung gegebenenfalls noch geöffnete Spiel wird beim nächsten Programmstart nicht mehr automatisch geöffnet
  • Button zum Zurücksetzen aller Änderungen seit der letzten Speicherung
  • Alle BGM-Jukebox-Buttons in diversen Fenstern
  • Variablen-, Switch- und Event-Suche
  • Einstellungen für Vollbild und Titelbildanzeige
  • Buttons zum Öffnen der Hilfe (außer im neuen Scripteditor)
  • Das Exportformat für Dateien im MaterialManager kann nicht geändert werden
  • Eventbefehls- und sonstige Fenster können beim Hinzufügen/Anwenden neuer Einträge nicht mehr den Einstellungsstatus der letzten Bestätigung wiederherstellen

Mapeditor

Hinzugefügt

  • Es gibt eine zusätzliche Bearbeitungsebene
  • Einstellungen zur Optimierung der Darstellung der nichtaktiven Ebenen beim Bearbeiten
  • Ein zusätzliches Raster zwischen 2×2 und 100×100 Tiles kann auf die Bearbeitungsansicht gelegt werden
  • Eine neue Map kann mit Einfg erstellt werden
  • Mapeigenschaften können mit der Leertaste geöffnet werden
  • Shiftmapping-Tiles können per Doppelklick auf ein AutoTile im Tileset frei gewählt werden

Verändert

  • Die Mapanzeige wurde von einer zentrierten Ausrichtung auf die obere linke Ecke verschoben
  • Die Werkzeugbuttons zur Mapbearbeitung wurden in die Haupt-Toolbar integriert
  • Der Hotkey F7 führt nun zur dritten neuen Ebene (vorher Eventbearbeitung)
  • Der Hotkey F8 führt nun zur Eventbearbeitung (vorher Datenbank)
  • Die Hotkeys für Mapinhaltsverschiebung wurden von Strg+H auf Strg+T geändert
  • Die maximale Auswahlgröße von Tiles im Tilesetblock wurde von 6×6 auf 8×15 erhöht
  • Die maximale Rechtsklick-Auswahlgröße von Tiles auf der Map wurde von 6×6 auf 20×15 erhöht
  • Deutliche Performanceverbesserung beim Scrollen durch die Bearbeitungsansicht einer Map

Entfernt

Mapeigenschaften

Hinzugefügt

  • BGS-Wechsel

Verändert

Entfernt

  • Horizontaler/Vertikaler/Doppelachsiger Loop
  • Panorama-Definition
  • Horizontale und vertikale Panorama-Loops
  • Panorama-Loopautomatik und Scrolltempo
  • Teleportzauber-Einstellungen
  • Fluchtzauber-Einstellungen
  • Speicher-Einstellungen
  • Kampfhintergrund-Einstellungen
  • Dungeon-Generator

Datenbank

Helden

Hinzugefügt

  • Battler-Grafik

Verändert

  • Abwehr wurde durch Geschick ersetzt
  • Geist und Tempo wurden vertauscht
  • Jeder Ausrüstungs-Slot kann einzeln gesperrt werden
  • Gänzlich andere Erfahrungskurve mit zwei statt drei Faktoren

Nach Klassen verschoben

  • Technik-Lernliste
  • Zustandsresistenz
  • Elementempfindlichkeit

Entfernt

  • Spitzname
  • Face-Grafik
  • Sideview-Battler
  • Halbdurchlässigkeit
  • Kritische Rate
  • Waffenlose Angriffsanimation
  • Doppelwaffe
  • Kampfautomatik
  • Starke Abwehr

Klassen

Hinzugefügt

  • Kampfaufstellungsreihe

Verschiebungen von Helden

  • Technik-Lernliste
  • Zustandsresistenz
  • Elementempfindlichkeit

Verschiebungen von Gegenstände

  • Ausrüstungserlaubnis

Entfernt

  • Sideview-Battler
  • Parameter-Kurven
  • Erfahrungskurve
  • Kampfbefehle
  • Doppelwaffe
  • Kampfautomatik
  • Gesperrte Ausrüstung
  • Starke Abwehr

Techniken

Hinzugefügt

  • Skill-Icon
  • Anwendungs-Animation
  • Anvisieroption für tote Verbündete seperiert
  • Einfluss durch Waffenkraft, Ausweichrate, Geschick und Tempo
  • Einfluss durch Abwehr und Resistenz des Ziels
  • Nur im Kampf oder nie anwendbare Techniken
  • Anwendungs-SE aus dem Menü heraus
  • Aufruf eines CommonEvents

Verändert

  • Anderes Format für Stärkeeinfluss, Geisteinfluss und Varianz
  • Zufügen oder Heilen wird für jeden Zustand einzeln entschieden

Entfernt

  • Teleportzauber
  • Fluchtzauber
  • Switchzauber
  • Eigene Skilltypen
  • Parameter-Buffs
  • Parameter-Debuffs
  • HP-/MP-Absorbtion
  • Debuff-Abwehrsperre
  • Prozentsatzkosten
  • Elementempfindlichkeitsignoranz
  • Sideview-Einstellungen

Gegenstände

Dieser Tab steht im Vergleich stellvertretend für die RPG2003-Gegenstandskategorien Normal, Medizin, Buch, Samen, Zauber und Switch.

Hinzugefügt

  • Gegenstands-Icon
  • Anwendungs-Animation
  • Nutzungselemente
  • Anvisieroption für Gegner sowie Anwender
  • Nur im Kampf oder nie anwendbare Gegenstände unabhängig vom Zweck

Verändert

  • Anvisieroption für tote Verbündete wurde in die Auswahl verschoben
  • Simultane Veränderung aller Heldenparameter wurde auf einen reduziert (und nur noch positiv möglich)
  • Zweckunabhängig Zustände zufügen oder heilen (einzeln bestimmbar)

Nach Klassen verschoben

  • Ausrüstungserlaubnis (eigentlich Waffen und Rüstitems)

Nach Waffen (NEU) verschoben

  • Alles was mit Waffen zu tun hat

Nach Rüstitems (NEU) verschoben

  • Alles was mit Schilden, Rüstungen, Helmen und Accessoires zu tun hat

Entfernt

  • Anwendungserlaubnis
  • Zwei- bis fünffache Benutzung
  • Umleiten auf eine Technik bei Benutzung
  • Eine Technik bei Anwendung lernen
  • Switch-Gegenstände
  • Kategorische Trennung verschiedener Zwecke

Waffen

Dieser Tab steht im Vergleich stellvertretend für die RPG2003-Gegenstandskategorie Waffe.

Hinzugefügt

  • Gegenstands-Icon
  • Anwendungs-Animation
  • Waffenkraft, Abwehr und Resistenz

Verändert

  • Zufügen oder Heilen wird für jeden Zustand einzeln entschieden

Nach Klassen verschoben

  • Ausrüstungserlaubnis

Entfernt

  • Anwendungsumleitung auf eine Technik
  • Zweihändigkeit
  • MP-Kosten
  • Genauigkeit
  • Kritische Rate
  • Initiativenvorteil
  • Doppelangriff
  • Alle Gegner angreifen
  • Ausweichrate ignorieren
  • Unablegbarer Gegenstand
  • Sideview-Einstellungen

Rüstitems

Dieser Tab steht im Vergleich stellvertretend für die RPG2003-Gegenstandskategorien Schild, Rüstung, Helm und Accessoire.

Hinzugefügt

  • Gegenstands-Icon
  • Abwehr, Resistenz und Ausweichrate

Verändert

  • Der genaue Rüstitem-Typ wird in einer seperaten Auswahl gewählt
  • Nur ein automatischer Zustand kann ausgewählt werden, dafür blockiert dieser nicht die Resistenzliste

Nach Klassen verschoben

  • Ausrüstungserlaubnis

Entfernt

  • Kritische Treffer verhindern
  • Erhöhte Ausweichrate bei physischen Angriffen
  • MP-Kosten halbieren
  • Schlitterschaden negieren
  • Unablegbarer Gegenstand

Gegner

Hinzugefügt

  • Abwehr wurde durch Geschick ersetzt
  • Waffenkraft, Abwehr, Resistenz und Ausweichrate
  • Vorbereitungsanimation (Normaler Angriff)
  • Angriffsanimation (Normaler Angriff)

Verändert

  • Der Dropgegenstand hat eine Kategorieauswahl (Item/Waffe/Rüstitem)
  • Anderes Aktions-Prioritätsformat (1 bis 10 statt 1 bis 100)
  • Mehrere Aktions-Bedingungen gleichzeitig

Entfernt

  • Halbdurchlässigkeit
  • Kritische Rate
  • Häufiges Verfehlen
  • Aktions-Bedingungen:
    • Eigene Gruppengröße
    • Mindestanteil an HP
    • Mindest- und Maximalanteil an MP
    • Maximales Helden-Durchschnittslevel
    • Heldengesundheitsgrad
  • Switch beim Ausführen einer Aktion anschalten
  • Switch beim Ausführen einer Aktion ausschalten
  • Aktions-Typen:
    • Doppelangriff
    • Beobachten
    • Aufladen
    • Explodieren
    • Verwandeln

Gruppen

Änderungen im Codeblock sind identisch mit Eventeditor.

Hinzugefügt

  • Button zum Leeren der geöffneten Seite
  • Seitenausführungsbeschränkungen: Einmal im Kampf, Jede Runde, Dauerhaft

Entfernt

  • Seitenvoraussetzungen: Zweiter Switch, Variable, Heldenzug, Gegnerzug, Heldengruppen-HP, Helden-HP-Maximum, Gegner-HP-Maximum, Held hat bestimmten Kampfbefehl ausgewählt
  • BattleTest-Einstellungen speichern ohne einen Kampf zu starten (sowie andersrum)
  • Kampfformateinstellung
  • Kampffeldeinstellung

Elemente

Dieser Tab wurde entfernt, die pure Liste ohne weitere Funktionen und Eigenschaften ist Bestandteil von System.

Zustände

Hinzugefügt

  • Bewegungseinschränkung zum Sperren von Techniken
  • Beliebige Zustände als Zustand für 0 HP definieren
  • Erfahrungssperre
  • Ausweichsperre

Verändert

  • Anderes Prioritätsformat (0 bis 10 statt 0 bis 100)
  • Die Bearbeitung des ersten Zustands ist nicht mehr gesperrt
  • Verdoppeln oder Halbieren von Parametern wurde durch freie Prozentwerte ersetzt

Entfernt

  • Namentextfarbe
  • Immer ausweichen
  • Magie reflektieren
  • Ausrüstung sperren
  • Sideview-Animation
  • Manuelle Resistenzraten
  • Genaue Definitionen für Schlitterschaden
  • Techniken mit mindestens X Stärke- und/oder Geisteinfluss sperren

Animationen

Hinzugefügt

  • Patternposition (X/Y) kann im Einstellungsfenster geändert werden
  • Neue Patterneigenschaften: Winkel, Spiegel, Blending
  • Farbtonverschiebung für die Quellgrafik
  • Komplettes XY-Verschieben aller Patterns in einem bestimmten Framebereich
  • Timing-Effekte: Ziel verstecken, Anderes RGBS-Format (0 bis 255), Anderes Dauerformat (N × 1/20s)
  • Einen Timing-Effekt nur berücksichtigen, wenn die verknüpfte Aktion trifft oder verfehlt
  • Button zum Testen der Animation, als würde die verknüpfte Aktion treffen oder verfehlen

Verändert

  • Die maximale Menge an Patterns wurde von 25 auf 1000 erhöht
  • Die Menge an Patterns pro Frame wurde von 8 auf 16 erhöht
  • Die Zielorientierung und Wahl zwischen Einzeln oder Bildschirm wurden zusammengefasst
  • Anderes Patternsichtbarkeitsformat (0 bis 255)
  • Statt einem Gegner wird eine Grafik als Testziel ausgewählt
  • Das Raster wird per gedrücktgehaltemen ALT ausgeschaltet
  • Zellen kopieren und leeren wurde auf zwei Fenster aufgeteilt
  • Blitzeffekte auf Bildschirm und Ziel sind in der Vorschau sichtbar
  • Der Bereich, in dem Patterns eingefügt werden können, ist erheblich kleiner

Entfernt

  • Verfärbungseinstellungen für Patterns
  • Manuelles Auswählen von Frames und Zellen-IDs in den Batch-Einstellungen
  • Timing-Effekte: Ziel schütteln, Bildschirm rütteln

Sideview-Animationen

Dieser Tab existiert im RPG Maker XP nicht.

Kampfbildschirm

Dieser Tab existiert im RPG Maker XP nicht.

Terrains

Dieser Tab existiert nicht, es gibt in RPGXP lediglich 7 Terrains ohne jegliche Eigenschaften.

ChipSets

Hinzugefügt

  • Panorama, Nebel und Kampfhintergrund
  • Gebüsch-Eigenschaft (früher Bestandteil der Terrains)

Verändert

  • Es wird kein blankes Tile mehr im ChipSet/Tileset benötigt
  • Die Anzahl an AutoTiles wurde auf 7 reduziert
  • Alle Tiles sind auf jeder Ebene verwendbar
  • Passierbarkeit und Priorität werden getrennt definiert
  • Erhöhte Priorität wird in fünf Stufen angegeben
  • Die Anzahl der Terrains wurde auf 7 fixiert

Entfernt

  • Wasseranimations-Einstellungen
  • AutoTile-Eigenschaft zum passierbarkeitsunabhängigen Dahinterlaufen auf der obersten Zeile (□)

Vokabular

Dieser Tab wurde entfernt. Einige, jedoch längst nicht alle Begriffe sind Bestandteil von System.

System

Hinzugefügt

  • Die Elemente-Liste und einige Vokabular-Inhalte sind nun Bestandteil von diesem Tab
  • Kampfübergangs-Maskengrafik
  • Ausrüsten-SE
  • Shopping-SE
  • Speichern-SE
  • Laden-SE

Verändert

  • Heldengruppe ist nun eine einspaltige Listentabelle

Entfernt

  • Hotel-BGM
  • Boot-Grafik und -BGM
  • Schiff-Grafik und -BGM
  • Flugschiff-Grafik und -BGM
  • Gegnerangriff-SE
  • Gegnerschaden-SE
  • Heldenschaden-SE
  • Ausweichen-SE
  • Gegenstand-SE
  • Teleportübergänge
  • Kampfübergänge
  • Kampfendübergänge
  • Windowskin-Streckung/-Mapping
  • Windowskin-Schriftstil

System2

Dieser Tab wurde entfernt.

CommonEvents

Änderungen im Codeblock sind identisch mit Eventeditor.

Eventeditor

Hinzugefügt

  • Button zum Leeren der geöffneten Seite
  • Seitenvoraussetzungen: SelfSwitch
  • Seitengrafik: Farbtonverschiebung, Blending
  • Bewegungsbefehle: Rückwärts gehen, Blending, Script
  • Startwerte für Durchlässigkeit und grafische Überpriorität
  • Massentextfenster zum Einfügen mehrerer Nachrichten nacheinander

Verändert

  • Maximal 99 statt 100 Eventseiten
  • Seitenvoraussetzungen: Kein Vergleichsfeld für die Variable
  • Seitengrafik:
    • Direkte Charakterframe-Auswahl
    • Komplett frei einstellbare Sichtbarkeit
  • Bewegungsfrequenz: Die Stufen wurden von 8 auf 6 verkürzt
  • Bewegungstypen: Steh- und Laufanimation und fixierte Richtung seperat anwählbar
  • Bewegungsbefehle:
    • Deutlich längere Bewegungsmuster möglich (vorher maximal 200 Befehle)
    • Animation AN/AUS wurde aufgeteilt auf Stehen und Laufen
    • Bei einem Sprung werden die Distanzen direkt definiert
    • Eingefügte Wartezeit ist frei einstellbar (N × 1/20s)
    • Tempo, Frequenz und Sichtbarkeit werden nicht schrittweise geändert, sondern direkt gesetzt
    • Direkte Charakterframe-Auswahl beim Ändern der Grafik
    • Tileset ist beim Ändern der Grafik verfügbar
  • Switch-/Variablenauswahl: 25 statt 20 Einträge pro Seite
  • Viele Eventbefehle belegen mehrere Zeilen, um mehr Informationen abzubilden
  • Eventbefehle sind im Codeblock kategorisch in mehrere Farben aufgeteilt
  • Eventbefehle sind in der Auswahl kategorisch anders aufgeteilt (ohne Kategorie-Titel)
  • Eventbefehle sind nicht mehr nach Map- und Kampfbildschirm getrennt

Entfernt

  • Seitenvoraussetzungen: Gegenstand, Held, Timer 1, Timer 2
  • Bewegungsmuster: Vertikal, Horizontal, Flüchten
  • Bewegungstypen: Rotieren
  • Bewegungsfrequenz kann nicht in den Bewegungsmuster-Einstellungen gesetzt werden

Eventbefehle

Komplett neu

  • SelfSwitch ändern
  • Kampf-BGM ändern
  • Sieg-ME ändern
  • Zufallsbegegnung an/aus
  • Mapeinstellungen ändern
  • Nebel färben
  • Nebelsichtbarkeit ändern
  • Bildschirm einfrieren
  • Übergang durchführen
  • Bild rotieren
  • Bild färben
  • BGS abspielen
  • BGS ausklingen
  • ME abspielen
  • Gegner komplett heilen
  • Gegner verwandeln
  • Kampfaktion forcieren
  • Script

Erweiterungen

  • Nachricht ausgeben: Message-Befehle per F1 einblenden, Text-Vorschau per F2 einblenden (nur im unveränderten Standardsystem nützlich)
  • Variable ändern: Terrain-ID von Spieler oder einem Event
  • Party ändern: Neues Mitglied auf Ursprungszustand setzen
  • Schaden austeilen: Gegner und ganze Gegnergruppe als Ziel möglich
  • Nameneingabe: Freie Zeichenmengenwahl von 1 bis 16
  • Teleport: Übergang überspringen
  • Eventposition ändern: Richtung beibehalten/ändern
  • Wetter ändern: Regensturm, Einklangzeit (N × 1/20s)
  • Bild anzeigen: Ankerpunkt oben links, Achsengetrennte Streckung, Blending
  • Bild bewegen: Ankerpunkt oben links, Achsengetrennte Streckung, Blending
  • Event bewegen: Siehe Bewegung beim Eventeditor
  • Panorama ändern (siehe Methodenwechsel): Panorama entfernen
  • Bedingungszweig: SelfSwitch, Waffe, Rüstitem, Helden-Waffe, Helden-Rüstitem, Gegner ist anwesend, Gegner hat bestimmten Zustand
  • Gegner-HP ändern: Gesamte Gruppe
  • Gegner-MP ändern: Gesamte Gruppe
  • Gegnerzustand ändern: Gesamte Gruppe

Methodenwechsel

  • Variable ändern: Map-ID ist ein Event-unabhängiger Eintrag, da es keine Fahrzeuge gibt
  • Gegenstand ändern: Waffen und Rüstitems werden in seperaten Befehlen ausgewählt
  • Schaden austeilen: Nur fixer Wert
  • Laufgrafik ändern: Integriert in Heldengrafik ändern, wo auch der Battler gewechselt werden kann
  • Spieler-Ort speichern: Abkürzungsbefehl gestrichen, über Variable ändern weiterhin möglich
  • Zu gespeichertem Ort: Integriert in Teleport
  • Events tauschen: Integriert in Eventposition ändern
  • Bildschirm einfärben: Anderes RGB-Format (-255 bis 255), Monochrom-Regler statt Intensität (0 bis 255), Anderes Warteformat (N × 1/20s)
  • Bildschirmblitz: Anderes RGBS-Format (0 bis 255)
  • Wetter ändern: Anderes Stärkeformat (1 bis 9)
  • Bild anzeigen: Anderes Sichtbarkeitsformat (0 bis 255)
  • Bild bewegen: Anderes Sichtbarkeitsformat (0 bis 255), Anderes Warteformat (N × 1/20s)
  • Event bewegen: Siehe Bewegung beim Eventeditor
  • Warten: Anderes Warteformat (N × 1/20s)
  • BGM ausklingen: Anderer Zeitraum (1 bis 60 statt 0 bis 20 Sekunden)
  • BGM merken: BGS wird mitgemerkt
  • Gemerkte BGM abspielen: BGS wird mitabgespielt
  • SE abspielen: Das ursprüngliche "(OFF)" zum Stoppen aller SEs ist ein eigener Befehl
  • Button-Abfrage (siehe Funktionsstreichungen): Integriert in Bedingungszweig, nur ein Button, keine Extras
  • Panorama ändern (siehe Funktsionsstreichungen): Integriert in Mapeinstellungen ändern
  • Label ändern: Namendefinition statt ID
  • Labelsprung: Namendefinition statt ID
  • Kampfhintergrund ändern: Integriert in Mapeinstellungen ändern

Funktionsstreichungen

  • Switch ändern: Switch-Pointer, Intelligenter Zustandswechsel
  • Variable ändern: Variable-Pointer, Operand-Superpointer, Waffe, Rüstitem, ausgerüstete Menge, Helden-Ausrüstungs-IDs, Verbleibende Timer-2-Zeit, Kämpfe, Siege, Niederlagen, Fluchtversuche, MIDI-Tick
  • Timer ändern: Timer 2, Setzen ohne zu starten, Variable Länge, Timer verstecken, Im Kampf pausieren
  • Gegenstand ändern: Item-Pointer
  • Party ändern: Actor-Pointer
  • Erfahrung ändern: Actor-Pointer, LevelUp-Nachricht
  • Level ändern: Actor-Pointer, LevelUp-Nachricht
  • Parameter ändern: Actor-Pointer
  • Technik ändern: Actor-Pointer, Skill-Pointer
  • Ausrüstung ändern: Actor-Pointer, Item-Pointer, Alles ablegen
  • HP ändern: Actor-Pointer
  • MP ändern: Actor-Pointer
  • Zustand ändern: Actor-Pointer
  • Komplett heilen: Actor-Pointer
  • Schaden austeilen: Actor-Pointer, Stärke, Abwehr-Anteil, Geist-Anteil, Varianz, Speichervariable
  • Windowskin ändern: Streckung/Mapping, Schriftstil
  • Kampf starten: Kampfformateinstellung, Troop-Pointer, Hintergrundeinstellungen, Event unterbrechen bei Niederlage, Initiative forcieren
  • Shop öffnen: Nur einkaufen, Nur verkaufen, Zusatzzweig für abgeschlossene Geschäfte, Konversations-Kategorie
  • Nameneingabe: Startkategorie, Standardname sofort anzeigen
  • Bildschirm einfärben: Bis Fertigstellung warten
  • Bildschirmblitz: Dauerblitz starten, Dauerblitz beenden, Bis Fertigstellung warten
  • Bildschirm rütteln: Dauerrütteln starten, Dauerrütteln beenden, Bis Fertigstellung warten
  • Map scrollen: Fixieren, Fixierung aufheben, Auf Spieler setzen, Bis Fertigstellung warten
  • Wetter ändern: Nebel, Sandsturm
  • Bild anzeigen: Mit Map bewegen, Hälftengetrennte Sichtbarkeit, Transparenz ignorieren, Verfärben, Rotieren, Welleneffekt
  • Bild bewegen: Hälftengetrennte Sichtbarkeit, Verfärben, Rotieren, Welleneffekt, Bis Fertigstellung warten
  • Animation anzeigen: Vorschau-Feld, Auf gesamter Map anzeigen, Bis Fertigstellung warten
  • Event bewegen: Siehe Bewegung beim Eventeditor
  • Warten: Button-Eingabe abwarten
  • BGM abspielen: Einklingzeit, Panning
  • BGM ausklingen: Keine Vorschau-Buttons
  • SE abspielen: Panning
  • Button-Abfrage (siehe Methodenwechsel): Variable, Warten bis Eintritt, Verstrichene Zeit speichern
  • Panorama ändern (siehe Methodenwechsel): Scroll-, Loop und Tempo-Einstellungen
  • Bedingungszweig: Timer 2, Ausgerüstete Gegenstände, Helden-Level, Helden-HP, Fahrzeugbetrieb, Event direkt angesprochen, BGM hat bereits geloopt, Held kann sich bewegen, Gegner kann sich bewegen, Gegner wird anvisiert, Held hat bestimmten Kampfbefehl ausgewählt
  • Event aufrufen: Seite von Event, Eventpointer, Seitenpointer
  • Heldenklasse ändern: Level zurücksetzen, Skill-Einstellungen, Parameter-Einstellungen, LevelUp-Nachricht
  • Gegner-HP ändern: Prozentsatz
  • Kampfanimation anzeigen: Vorschau-Feld, Bis Fertigstellung warten

Komplett entfernt

  • Nachrichten-Optionen
  • Face anzeigen
  • Helden-Spitzname ändern
  • Fahrzeug-Grafik ändern
  • System-BGM ändern
  • System-SE ändern
  • Teleport-Übergang ändern
  • Hotel öffnen
  • Fahrzeug-Interaktion
  • Fahrzeugposition ändern
  • Terrain-ID auf Feld
  • Event-ID auf Feld
  • Bildschirm ausblenden
  • Bildschirm einblenden
  • Eventblitz
  • Bewegung stoppen
  • Movie abspielen
  • ChipSet ändern
  • Begegnungsrate ändern
  • Tile ändern
  • Teleportpunkt setzen
  • Teleportzauber an/aus
  • Fluchtpunkt setzen
  • Fluchtzauber an/aus
  • Kampfbefehle ändern
  • Kampfaktion multiplizieren
  • Flucht forcieren
Öffnen / Schließen
● RPG-Maker-Versionsgeschichte (PC/Windows/Mac)

Editor-Evolution
2000 ~ 2003 (2002)2003 ~ XP (2004)XP ~ VX (2007)VX ~ Ace (2011)Ace ~ MV (2015)MV ~ MZ (2020)

Engine-Evolution
RGSS ~ RGSS2 (2007)RGSS2 ~ RGSS3 (2011)

Changelogs
9520002003αXPVXAceMVMZ