Feldherr: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Makerpendium.de
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 11: Zeile 11:
 
* [http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/memberlist.php?mode=viewprofile&u=2375 Profil im RPG-Maker-Quartier]
 
* [http://forum.rpg2000.4players.de/phpBB3/memberlist.php?mode=viewprofile&u=2375 Profil im RPG-Maker-Quartier]
 
* [https://www.multimediaxis.de/members/570-Feldherr Profil auf Multimediaxis]
 
* [https://www.multimediaxis.de/members/570-Feldherr Profil auf Multimediaxis]
 +
* [http://web.archive.org/web/20030210210733/http://www.joho-gamez.ch.vu/ Sehr alte Homepage] <small>(von 2002)</small>
  
 
[[Kategorie:Entwickler/-in]] [[Kategorie:Moderator/-in im RPG-Maker-Quartier]]
 
[[Kategorie:Entwickler/-in]] [[Kategorie:Moderator/-in im RPG-Maker-Quartier]]

Aktuelle Version vom 15. Januar 2020, 22:33 Uhr

Feldherr (* 1986) ist ein ehemaliger Schweizer RPG-Maker-Entwickler. Er stieß um 2002 zur Maker-Szene und wurde nach eigenen Angaben durch seinen persönlichen Bekannten Firedrop zum RPG Maker 2000 gebracht. Er war als Entwickler insbesondere für das im Weltenbau-Universum angesiedelte Schatten über Prinzenburg („SüP“) bekannt. Bereits davor entwickelte er an mehr als einem halben dutzend Spiele, die er jedoch alle in einem frühen Stadium und ohne Veröffentlichung wieder einstellte. Lediglich zu Fearland erschien eine Demo. Auch bei Firedrops und Lightywalls Projekt „Das Geheimnis Gwendolyns“ war er am Schreiben der Story beteiligt. Zu Aldaran steuerte er einige FaceSets bei.

Feldherr war primär im RPG-Maker-Quartier aktiv, wo er auch einen Moderator-Posten bekleidete. Um 2005 scheint er sich aus der Makerszene zurückgezogen zu haben und seine Spuren verlieren sich.

Spiele

Links