V-King

Aus Makerpendium.de
▼▲
V-king avatar.gif
V-king avatar.gif
V-King
(Bjoern)
1986
Primär bekannt für
Primär aktiv bei Atelier/MMX
Registrierung 08.07.2003
Beiträge 8568
Registrierung 13.02.2006
Beiträge 26
Registrierung 30.04.2004
Beiträge 29

V-King (* 1986) ist ein ehemaliger deutscher RPG-Maker-Spielentwickler. Nachdem er durch das Rollenspiel Eternal Legends erstmals auf den RPG Maker aufmerksam wurde, stieß er Mitte 2003 zur Maker-Szene und ist seitdem primär im RPG-Atelier aktiv.

Bekannt wurde er insbesondere für sein unveröffentlichtes Projekt Mission Sarabäa, das in Grandys Weltenbau-Kosmos spielte. Dieses war von 2004 bis etwa 2010 in Entwicklung, bevor es - noch vor einem Demo-Release - abgebrochen wurde. Mission Sarabäa schaffte es in dem gezeigten Material, den Charme und den Humor von Unterwegs in Düsterburg so gut einzufangen, dass vielfach angenommen wurde, es handle sich dabei um ein Projekt von Grandy selbst.

Daneben stammt von V-King auch das Spiel Dragon Master, das im Rahmen des GameBoy-Contests im RPG-Atelier entstand. Ebenfalls nahm er 2016 am Contest „Rette die Welt - 5 Wochen, 20 Minuten“ teil, für den er gemeinsam das Spiel Skellboy mit csg und Sabaku entwickelte.

Spiele

Links