Standard-Kampfsystem (VX)

Aus Makerpendium.de

Das Standard-Kampfsystem vom RPG Maker VX ist ein rundenorientiertes System mit einer Frontalansicht aus der gefühlten Ego-Perspektive, vergleichbar mit dem des RPG Maker 2000, das bedeutet, Kampfanimationen, die die Heldengruppe betreffen, werden nicht dargestellt, sondern lediglich deren Timing-Effekte inklusive Sounds abgespielt.

Der bedeutendste Einschnitt bei der Einführung dieses Systems war der komplette Wegfall klassischer Kampfhintergründe, weswegen es bei vielen Entwicklern von vornherein nicht gut ankam. Stattdessen wird bei laufendem Spiel ein Abbild des Mapbildschirms erstellt, mit einem Rotations-Wischfilter versehen und mit einem animierten Welleneffekt als Hintergrund dargestellt. Unter den Gegnern befindet sich zur Darstellung von Boden zudem standardmäßig eine durchlässige Schattenfläche, der durch den Austausch der Datei "BattleFloor" im Grafik-Ordner "System" ein neues Aussehen verpasst werden kann.

Öffnen / Schließen
● Kampfsysteme und Begrifflichkeiten

RPG-Maker-Standard
9520002003XPVXAceMVMZ

Systemkategorien

Öffnen / Schließen

Beteiligte Firmen



Gestaltung

Verlaufskontrolle


Debugging

RunTimePackage

Material/Ordner
AnimationsBalloonBattleFloorBattlersBattleStartCharactersFacesGameOverIconSetMessageBackParallaxesPicturesShadowTilesetTitleWindowBGMBGSMESE


Erweiterungen

Sonstiges
Changelog ・ Code-Fixes (SP1SP2) ・ CreditsL.E.A.P. System ・ Makervergleich (XPAce) ・ MaterialManagerMKXPNameneingabeOGG VorbisRGSS2ARGSS2-NeuerungenSpiele-ArtikelVALUE!