SmileBoom

Aus Makerpendium.de
Das Firmenlogo.

SmileBoom Co.Ltd. ist ein am 15. Januar 2008 gegründetes japanisches Software-Entwicklungsunternehmen, das sich auf die Erschaffung spannender Spiele-Unterhaltung für alle Altersgruppen und Programme für zukünftige Entwickler spezialisiert hat. Der Firmenname leitet sich von der erhofften Wirkung ab, mit den eigenen Werken eine Schockwelle gegenseitig ansteckenden Lächelns bei der Kundschaft auszulösen.

Software

Im Rahmen der Makerserie entstand bei SmileBoom der von Enterbrain vertriebene Action Game TKool sowie die damals neue Registrierungswebseite für Makerprodukte, die parallel zu dessen Veröffentlichungsdatum, dem 5. März 2009, online ging.

Aufmerksamkeit erregte das Unternehmen unter Maker-Kennern im Jahr 2016 mit dem selbstständig veröffentlichten RPG-Maker-Konkurrenzprodukt SMILE GAME BUILDER für 3D-Rollenspiele. Zuvor veröffentlichten sie unter anderem Software wie Petit Computer (DSi, 3DS), Petit Developer (Win) und SmileBASIC (3DS, später auch für Switch).

Spiele

Neben diversen unabhängig erstellten Spielen wurde für Nintendo an diversen Titeln wie Super Mario Party und 51 Worldwide Games mitentwickelt, zudem wird Beteiligung an einem nicht näher benannten Partyspiel von 2013 für die Wii U gelistet. Für den Publisher Square Enix wurde 2014 von SmileBoom ein Typing-RPG im Final-Fantasy-Kosmos für iOS und Android erstellt.

Links

Öffnen / Schließen
● Offizielle Makerthemen

Hauptfirmen


Degica-/RMWeb-Team







Sonstiges