PandaMaru

Aus Makerpendium.de
(Weitergeleitet von SchwarzeNacht)
PandaMaru Avatar.jpg
PandaMaru Avatar.jpg
PandaMaru
(Wolfsmutter; SchwarzeNacht)
1985
Primär bekannt für
Mitgründung von RPGMaker-MV.de
Moderatorin auf RPG-Studio
Erstellung von Tutorials und Ressourcen
Primär aktiv bei RPG-Studio
RPGMaker-VX-Ace.de
RPGMaker-MV.de
RMArchiv-ID 913
Registrierung 15.08.2009
Beiträge 25
Registrierung 16.01.2017
Beiträge 2284
Registrierung 20.02.2007
Beiträge 13
Registrierung 14.02.2007
Beiträge 2085
Registrierung 07.10.2012
Beiträge 689
Registrierung 05.02.2013
Beiträge 3
Registrierung 15.12.2012
Beiträge 3107+
Registrierung 10.07.2006
Beiträge 1757+

PandaMaru (ehemals Wolfsmutter, SchwarzeNacht und Lilabelle; * 1985) ist eine RPG-Maker-Spielentwicklerin und Mitgründerin der Maker-Communities RPGMaker-VX-Ace.de sowie RPGMaker-MV.de. Sie gehörte über Jahre zu den einflussreichsten Persönlichkeiten der deutschsprachigen Szene um die neueren Maker (XP, VXAce & MV).

Ihr erster Kontakt mit dem RPG Maker ereignete sich durch das Rollenspiel Vampires Dawn, das sie in der Ausgabe 08/2002 des Computer- und Videospiele-Magazins Bravo Screenfun entdeckte.

Nach eigenen Angaben arbeitete PandaMaru ab 2005 selbst mit dem Maker, konkret mit dem RPG Maker XP. Da sie zunächst noch keinen eigenen Internetzugang besaß, beteiligte sie sich erst ab Sommer 2006 in den einschlägigen Foren. Ihr erstes „Heimatforum“ war RPG-XP.net, wo sie schnell zur Stammnutzerin wurde und schließlich zur Moderatorin befördert wurde. Damals verwendete sie noch ausschließlich den Nick SchwarzeNacht.

Die beiden dortigen Webmaster, CinimoD und GermanD, waren jedoch immer seltener aktiv und schließlich komplett unerreichbar, als es zu einem Servercrash kam, bei dem die Datenbank des Forums einschließlich Backups verloren ging. Der dritte Admin, Squall, war ein reiner „Postenadmin“ und daher machtlos.

Zunächst hatte PandaMaru vor, gemeinsam mit Squall einen Neustart der Community zu wagen. Schließlich verwarf sie diesen Plan und wechselte stattdessen zum RPG-Studio (damals noch rmxp.de), der anderen großen deutschsprachigen RMXP-Community. Dort lebte sie sich schnell ein und wurde vom damaligen Adminteam um Kain, GreyHat und General erneut zur Moderatorin ernannt. Über die Jahre wurde sie eines der bekanntesten Gesichter des „Studios“.

Im März 2012 veröffentlichte PandaMaru das Kurzspiel Die Jagd nach dem Lutzetaler auf RPG-Studio. Erstellt wurde das Spiel mit dem RPG Maker VX. Ebenfalls im März 2012 versuchte sie mit dem Game-Contest 2012 - Fragmente die von Captain Smoker begonnene Tradition der communityübergreifenden Wettbewerbe wiederzubeleben. Der Contest scheiterte allerdings an zu niedriger Teilnehmerzahl.

Desweiteren erstellte PandaMaru über Jahre eine Vielzahl von Tutorials und Ressourcen für den RPG Maker XP, den RPG Maker VX Ace und den RPG Maker MV.

Mitte 2012 kam es zu Differenzen mit Kain, infolge derer sie Ende 2012 ihren Moderatorposten im RPG-Studio niederlegte bekleidete und sich weitgehend aus dieser Community zurückzog.

Über das Studio hatte sie die Nutzerin Schnecke kennengelernt, mit der sie im November 2012 eine neue Maker-Webseite gründete: RPGMaker-VX-Ace.de. Diese hatte, wie bereits am Namen erkennbar, ihren Schwerpunkt auf dem RPG Maker VX Ace. Die Seite wuchs schnell zu einer stattlichen Größe. Formal lag die Leitung des VX-Ace-Forums bei Schnecke, doch war die positive Entwicklung insbesondere auf PandaMarus Engagement zurückzuführen. Sie organisierte zahlreiche Contests, Aktionen und Events und erstellte viele Ressourcen sowie Inhalte.

Schließlich kam es aber zu einem Zerwürfnis mit Schnecke, sodass PandaMaru im VX-Ace-Forum im November 2014 ihres Postens enthoben wurde. Nachdem sie dort zunächst noch als reguläre Nutzerin unterwegs war, nahm sie sich ab 2015 eine Auszeit aus der Maker-Szene.

Ende 2016 trat Cryptogene an PandaMaru heran und unterbreitete ihr die Idee, gemeinsam eine neue die Maker-Community zu gründen. PandaMaru war sehr angetan von dem Vorschlag und kehrte nun wieder zurück in die Szene. Im Januar 2017 wurde schließlich ihr gemeinsames Projekt, RPGMaker-MV.de eröffnet. Dort war sie über Jahre als Administratorin tätig und trug erneut viel zum Erfolg dieser Seite bei. Von ihrem Posten trat sie schließlich im März 2021 zurück, nachdem sich über die Jahre ihre privaten Interessen weg vom Maker hin zu anderen Hobbies verschoben hatten.

Im Rahmen einer Aktion namens Adventskalender 2013 auf RPGMaker-VX-Ace.de orientierte sie sich an einer Spiel-Idee von yukimura366, um das RPG-Maker-VX-Ace-Projekt Weihnachtsspielchen zu kreieren. Später, im Januar 2017, präsentierte die Entwicklerin das Kurzspiel auch auf RPGMaker-MV.de.

Im Oktober 2017 erstellte sie zusammen mit Lucy Fox und Lyria das Kurzspiel Hexenkessel auf dem RPG Maker VX Ace. Zur Umsetzung des Gameplays orientierte man sich am Brettspiel Mastermind.

Sie ist für einige von ihren selbst erstellten Grafiken in den Credits von Vampires Dawn 3 - The Crimson Realm gelistet.

Spiele

Links