RPG Maker 2009 Ultimate

Aus Makerpendium.de
▼▲
RPGツクール2009 Ultimate
UltimateLauncher.png
Webseite CherryTree
Erstellt von Cherry
Betriebssystem Windows
Für Maker/Engine RPG Maker 2000 ~1.52
RPG Maker 2003 ~1.09
Sprache Deutsch
Englisch
Französisch
Japanisch
Polnisch
Spanisch
Aktuelle Version 0.16.32 (Alpha)
Veröffentlichung 27. April 2009 (0.01)
11. März 2011 (0.16)
Herunterladen Ultimate 0.15.336
Ultimate 0.16.32
Japanisch-Paket für 0.16

RPG Maker 2009 Ultimate ist, anders als der Name vermuten lassen könnte, kein RPG Maker, sondern ein Programm, das RPG2000 (bis 1.52) und 2003 (bis 1.09) ausführen und zur Laufzeit Modifikationen an diesen vornehmen kann, unter anderem um z.B. die Sprache zu ändern, ohne den Maker hacken zu müssen.

Features

  • Kompakter zusammengestellte Toolbar
  • MapTree und Tile-Auswahl in einem eigenen Fenster
  • Verändern der Benutzeroberfläche (z.B. Sprache) über INI-Dateien ("UIMod")
  • Bis zu 100 voneinander getrennt laufende Programm-Instanzen
  • Projekte über eine Pfadeingabe öffnen
  • Genutzte Fonts ersetzen
  • Ein Bereich in der Menüleiste, in dem eigene Tools aufgelistet werden können
  • Quellgrafiken und -Audiodateien können auch in Unterordnern liegen
  • Informationsanzeige für Grafikabmessungen und MIDI-/MP3-Tags
  • Rückgangig-Funktion in vielen Eventbefehlen
  • Laufanimation auf einer Eventgrafik deaktivieren
  • F11 öffnet von jedem Ort im Programm aus die Jukebox
  • Eventbefehle werden in der Codeliste farbig getrennt
  • Die Codelisten-Ansicht kann innerhalb des Fensters maximiert werden
  • Ein verstecktes Event pro Map (Position: -1|-1), innerhalb von Ultimate passwortgeschützt
  • Tiles aus Block E für die untere Ebene auch in der oberen verwenden
  • Eine Map per ID oder Name suchen
  • Bis zu 128 Zeilen pro Notiz/Kommentar (ideal für bspw. DestinyScript)
  • Grafikabmessungen werden im MaterialManager nicht überprüft
  • Animationen unterstützen Quellgrafiken mit bis zu 125 Mustern
  • Tipps&Tricks-Fenster
  • Sprachen-Editor

Ehemals geplant

  • CGSS-Integration
  • Minimap-Anzeige im Mapeditor
  • Erweiterte Jukebox und Musik-Downloadmöglichkeiten
  • Ein eigener Debugger
  • Event-Templates mit einstellbaren Parametern

Links

Öffnen / Schließen
● Tools von Cherry