Procyon Studio

Aus Makerpendium.de

Procyon Studio (jp.: 有限会社プロキオン・スタジオ) ist eine im Jahr 2001 vom Komponisten Yasunori Mitsuda gegründete Musikproduktionsfirma, die aus dessen bereits 1998 eröffneten Privatbüro hervorging. Neben Musik entstehen in diesem Unternehmen unter anderem auch Soundeffekte und Audio-Treiber, zudem vermietet es Aufnahme-Equipment und Tonstudio-Räumlichkeiten und veranstaltet Konzerte und andere Live-Events.

Mitwirkung an Makersoftware

Für die tontechnische Ausstattung vom letzten RPG Maker für die PlayStation 2, der Ende 2004 erschien, wurde Procyon Studio beauftragt. Jun'ya Kuroda war für Soundeffekte und die allgemeine SoundDirection zuständig, die BGM-Kompositionen stammen von Kazumi Mitome. Zudem soll sich ein Track von Mitsuda aus dem ersten Teil von Xenosaga auf der Spiel-DVD befinden, der jedoch nicht von der Software genutzt wird.

Links

Öffnen / Schließen
● Offizielle Makerthemen

Hauptfirmen


Degica-/RMWeb-Team







Sonstiges
Öffnen / Schließen
● Audio-Themen

Makersoftware
Ongaku TKool LOGiN-ban Museum ・ Ongaku TKool VGC (Kanadeeru 1Kanadeeru 23) ・ Groove Master ・ Ongaku TKool PC (for Windows95DX)

Audio-Tools



Dateiformate/Codecs
MIDIRIFF WAVEOGG VorbisMP3M4AWMA

Maker-Materialformate
BGM/MusicBGSMESE/Sound



Audio-Listen
BGM/ME von Youta Kitagami (RPG2000RPGVX) ・ RTP-BGM/-ME (RPG2000/2003)