KoA-Angel

Aus Makerpendium.de
▼▲
Koa-angel avatar.gif
Koa-angel avatar.gif
[KoA-Angel]
1973
Primär bekannt für
Primär aktiv bei Atelier/MMX
Registrierung 07.03.2002
Beiträge 1407
Registrierung 25.05.2002
Beiträge 74
Registrierung 04.05.2002
Beiträge 10
Registrierung 03.12.2011
Beiträge 54

„Versucht nicht das beste Spiel zu machen, macht einfach ein Spiel!“

[KoA-Angel]

[KoA-Angel] (* 1973, früher Bambi) ist ein ehemaliger RPG-Maker-Entwickler.

Das Kürzel KoA im Namen steht dabei für den Onlinegaming-Clan Knights of Apocalypse, den er 2001 als Clan für das Online-Rollenspiel Phantasy Star Online für SEGA Dreamcast selbst gegründet hatte. Eine ganze Reihe weiterer Clanmitglieder, darunter KoA-Dani, KoA-rel, KoA-Heaven, KoA-Shadow und KoA-Neo, waren ebenfalls in der Maker-Szene aktiv.

Sein erstes Maker-Spiel war das 2001 erschienene Chocobo Panic, aus dem sich eine eigene Reihe entwickelte. Ebenfalls im Jahr 2001 wirkte er mit Thornado, Jesus_666, Ayanami, CazicThule und KoA-Angel die Mini-Spiel-Sammlung Phatsouw gayt shicen. Bis 2010 veröffentlichte er eine Reihe von Spielen, seine aktivste Schaffenszeit lag in den Jahren 2003 bis 2004. Er ist nach wie vor gelegentlich im Forum von RPG-Atelier aktiv.

Er steuerte auch das Logo zu Inelukis Tastenpatch bei, wodurch sein Name einer breiten Schicht an Maker-Nutzern bekannt wurde. Von ihm stammt auch das bekannte, obige Zitat.

Neben Kokibi und Remains of Scythe war er einer der wenigen frühen deutschen Maker-Entwickler, der einen großen Teil seiner Spiele primär auf Englisch veröffentlichte, allerdings längst nicht alle seiner Projekte.

Wann genau er zur Maker-Szene stieß, ist heute schwer ermittelbar; sein ältestes heute erhaltenes Konto in einem Maker-Forum ist jenes bei Multimediaxis, welches jedoch erst am 07. März 2002 erstellt wurde. Da er jedoch bereits seit 2001 als Entwickler in die Community des heutigen Ateliers integriert war, muss er dort bereits zuvor ein anderes Konto besessen haben. Er war früher auch als Bambi bekannt, worauf auch sein Avatar anspielt.

Spiele

Links