GFlügel

Aus Makerpendium.de
▼▲
Gflügel avatar.png
Gflügel avatar.png
GFlügel
(Yamchu)
1987
Primär bekannt für
Zusammenarbeit mit Lachsen
Peuteris Grey
Primär aktiv bei Atelier/MMX
Registrierung 19.06.2005
Beiträge 767

GFlügel (* 1987; ehemals Yamchu) ist ein ehemaliger deutscher RPG-Maker-Entwickler. Er stieß 2005 zur Maker-Szene und war fast ausschließlich im RPG-Atelier und dessen Forum aktiv.

Bekannt wurde er insbesondere für seine Zusammenarbeit mit einem der großen Stars der deutschen Maker-Szene - Lachsen. So war er bereits bei Velsarbor nicht nur Betatester, sondern bereicherte das Spiel auch mit seinen Ideen, insbesondere in Bezug auf Charakterdesign und Gameplay.

Am Game Boy Contest 2009 nahm er gemeinsam mit Lachsen und Intero teil, woraus das Projekt Peuteris Grey entstand. Auch 2010 nahm er gemeinsam mit Lachsen (und R.D.) an einem Maker-Contest teil, dem 24-Stunden-Wettbewerb „Der teuflische Turm“. Das Trio steuerte hier ein Stockwerk zum Endprojekt bei.

Bei Hell Gates 2 - Valadurs Erbe war er gemeinsam mit GSandSDS Betatester.

Seit 2012 gehört er zu Lachsens Entwicklerteam Radical Fish Games. Zu diesem Team gehören unter anderem noch R.D. und T-Free. Die Gruppe veröffentlichte 2018 schließlich das kommerzielle Spiel CrossCode, das zwar nicht mehr auf dem Maker basierte, aber in dem der Maker-Einfluss unverkennbar ist.

Links