Expresseon

Aus Makerpendium.de
▼▲
Expresseon avatar.png
Expresseon avatar.png
Expresseon
(P-Games; PX; PXX)
Primär bekannt für
Flucht
Jury-Mitglied in diversen Contests
Primär aktiv bei MMX/Atelier
Registrierung 21.04.2007
Beiträge 1673
Registrierung 08.05.2007
Beiträge 5
Registrierung 23.04.2007
Beiträge 25

Expresseon (ehemals P-Games; PX; PXX) ist ein ehemaliger RPG-Maker-Spielentwickler, welcher hauptsächlich mit dem RPG Maker XP gearbeitet hat. Seine ersten Berührungspunkte mit dem RPG Maker ereigneten sich durch ani-kuns RPG-Maker-2000-Projekt Mondschein. Seit 2007 war er hauptsächlich im RPG-Atelier aktiv.

Im April 2007 präsentierte er sein Rollenspiel Flucht im RPG-Atelier. Nach der Veröffentlichung der Vollversion im Mai begann er die Entwicklung an Flucht Remake. Einen Monat später wurde die Arbeit dazu jedoch eingestellt. Im September erschien die Demo zur Fortsetzung Flucht 2 im RPG-Atelier und auf RPG-Studio.

Im Mai 2007 stellte er sein RPG-Maker-XP-Projekt Reise des Lebens im RPG-Atelier vor. Die aktuellste Demo dazu erschien im Juli.

Im Juni 2007 veröffentlichte er die Demo zu seinem Geschicklichkeits-Spiel Fight Academy.

Für den Kurzspiel-Wettbewerb 2007, den Ten-Words-Contest 2007 und den RTP-Contest 2008 wirkte er als Jury-Mitglied mit.

Im August 2008 begann Expresseon mit der Entwicklung seines Rollenspiels Zwielicht. Dieses RPG-Maker-XP-Projekt besitzt keinen Bezug zum gleichnamigen Spiel von Kelven. Im Februar 2009 stellte er das Projekt im RPG-Atelier vor. Die Demo dazu erschien im März. Im Mai wurde die Entwicklung auf Eis gelegt.

Im Juni 2009 stellte er sein Projekt Caterva im RPG-Atelier vor. Eine spielbare Version dazu wurde allerdings nicht veröffentlicht.

Im Herbst 2012 war Expresseon zuletzt im RPG-Atelier aktiv.

Spiele

Links