End of Normality

Aus Makerpendium.de
▼▲
End of Normality
EndOfNormality t.png
Genre Adventure
Drama
Sprache Deutsch
Neueste Version 1.0
Veröffentlichung 2014
Entwickelt von Mr89toffer89
Erstellt mit RPG Maker VX
Status Fertiggestellt

End of Normality ist ein RPG-Maker-VX-Spiel, welches von Mr89toffer89 entwickelt wurde.

Handlung

Der 7-Jährige Jack lebt mit seiner Mutter und einigen anderen Leuten in einem ummäuerten Zufluchtsort, welcher Schutz vor den Gefahren der Außenwelt bietet. Eines Tages lies sich Jack von seiner neugierigen Kindheitsfreundin Klara dazu überreden, sich am selben Abend heimlich aus der Zuflucht zu schleichen, um nachzusehen, was außerhalb der schützenden Gemäuer liegt und ob die Erzählungen der Erwachsenen der Wahrheit entsprechen. Kaum außerhalb der Mauern angekommen, wurde Klara vor den Augen Jacks von einem der Wesen, die etwas mit der Apokalypse zu tun haben, getötet. Geschockt von diesem Ereignis flüchtet Jack zurück in die sichere Zuflucht, wo er bereits von einigen Erwachsenen empfangen wurde. Unter Tränen berichtete Jack, was sich zugetragen hat.

10 Jahre später: Jack ist nun 17 Jahre alt. Aufgrund des Vorfalls vor 10 Jahren zählt er mit zu den geächteten Mitgliedern der Zuflucht. Er selbst empfindet Reue und Schuldgefühle für den Tod seiner Kindheitsfreundin, vor allem gegenüber ihrem deswegen depressiv gewordenen Vater Volker. Dennoch versucht Jack das Beste aus der Situation zu machen und unterstützt seine Mutter stets bei der für das Dorf notwendigen Gartenarbeit. Dennoch wurden die Nahrungsmittel Erträge der Zuflucht irgendwann knapp und so wurde Jack eines Tages vom Dorfvorsteher zu sich gerufen, der ihn über die Notsituation unterrichtet und ihn zusammen mit Volker, dem alten Greis Herrn Borisch, sowie dessen behinderten Sohn Holger, der nur wenig älter als Jack ist, auf eine Mission in die Außenwelt schickte, um zusätzliche Nahrungsmittel zu beschaffen.

Jedoch stellte sich schnell heraus, dass es dabei nicht um eine vorgebliche Nahrungsmittelbeschaffung ging, sondern viel eher darum diese vier, welche aus unterschiedlichen Gründen in den Augen des Vorstehers unnützer Ballast für das Dorf darstellen, in einem Himmelfahrtskommando loszuwerden.

Anmerkung

End of Normality ist ein reines Adventure ohne Kämpfe oder gameplaytechnischen Besonderheiten, das sich in erster Linie auf seine dramaturgische Handlung fokussiert. Dabei zeigt das Spiel unter anderem eindrucksvoll auf, zu welchen Grausamkeiten Menschen im Stande sein können, besonders in außergewöhnlichen Situationen.

Bilder

EndOfNormality1.png EndOfNormality2.png

EndOfNormality3.png EndOfNormality4.png EndOfNormality5.png