Edward.Newgate

Aus Makerpendium.de
(Weitergeleitet von COP 2608)
▼▲
Edward Newgate Avatar.png
Edward Newgate Avatar.png
Edward.Newgate
(COP_2608)
1991
Primär bekannt für
Primär aktiv bei MMX/Atelier
Registrierung 30.10.2010
Beiträge 595
Registrierung 13.07.2009
Beiträge 19

Edward.Newgate (ehemals COP_2608; * 1991) ist ein Spielentwickler. Bei dem ersten Teil seines alten Nicknamens COP handelt es sich um ein Synonym des Begriffs Polizist, der zweite Teil 2608 basiert auf seinem Geburtsdatum. Sein aktueller Name Edward.Newgate wurde von einer Figur aus der japanischen Manga- und Anime-Serie One Piece inspiriert. Der aktuelle Account des Entwicklers ist seit 2010 im RPG-Atelier aktiv.

2005 entwickelte er sein erstes Rollenspiel namens Main Spirit auf dem RPG Maker XP. Im Mai 2012 stellte er das Spiel im RPG-Atelier und im RPG-Maker-Quartier vor. Dieses Projekt wird von ihm als Jugendsünde erachtet.

Im Jahr 2008 stellte er sein RPG-Maker-2000-Projekt Lufia - Forgotten World im RPG-Atelier vor. Die Demo dazu erschien im Juni 2009. Im März 2010 wurde bekannt gegeben, dass die Entwicklung am Spiel pausiert wurde.

Im Juli 2009 stellte er sein RPG2000-Projekt Lazy Hero, Difficult Quest im RPG-Atelier und im RPG-Maker-Quartier vor, im März 2012 wurde die aktuellste Demo dazu veröffentlicht. Jedoch wurde im Januar 2013 bekannt gegeben, dass die Entwicklung am Spiel abgebrochen wurde. Ab Februar 2013 erstellte er mit dem RPG Maker 2003 ein Reboot, welches im Mai unter dem Namen Marl im RPG-Atelier vorgestellt wurde.

Im März 2012 stellte er sein RPG-Maker-2003-Projekt Marked Body im RPG-Atelier und im RPG-Maker-Quartier vor. Im RPG-Atelier belegte das Spiel in der Jury-Auswertung zur Auszeichnung zur Demo des Jahres 2012 den dritten Platz. Im April 2013 erschien dazu die aktuellste Demo.

Unter dem Namen "Inferno Games" entwickelt er seit 2015 mit der Unity-Engine diverse Indie-Spiele, welche von ihm gelegentlich im RPG-Atelier vorgestellt werden.

Spiele

Links