RPG Maker 2003

Aus Makerpendium.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
RPGツクール2003
Rpgmaker2003.png
Hersteller Enterbrain
Publisher Enterbrain
Plattform(en) Windows
Sprache Japanisch
Englisch
Version 1.12
Veröffentlichung Japanisch.png Japan
18. Dezember 2002

Englisch.png Digital
24. April 2015 (Steam)

Herunterladen Nicht verfügbar
Kaufen Japanisch.png Nicht verfügbar
Englisch.png Steam
Credits Composer

Daisuke Shiiba

Der RPG Maker 2003 (japanisch RPGツクール2003 (アールピージーツクールにせんさん), kurz RPG2003 oder auch RM2k3) erschien am 18.12.2002 in Japan. Er ist die erste Version des RPG Makers, die unter dem Namen Enterbrain erschien.

Der RPG Maker 2003 ist im Prinzip nur eine erweiterte Version des RPG Maker 2000 und auch kompatibel mit diesem, beide Programme benutzen die gleiche Art von Ressourcen. Der RPG Maker 2003 ist jedoch mit einigen Komfortfeatures ausgestattet, die sein Vorgänger noch nicht besaß. Größte Neuerung ist unter anderem ein neues Standard-Kampfsystem mit Seitenansicht nach Art von Final Fantasy anstatt dem an Dragon Quest angelehnten System des Vorgängers. Daneben gibt es seit dem 13. Mai 2003 (Version 1.05) noch die Unterstützung für MP3-Musik (wurde dem Vorgänger einen Tag später per Update 1.50 nachgereicht), einige neue Scriptfunktionen sowie weitere Komfortfunktionen. Das RTP des RPG Maker 2003 war weitestgehend identisch mit dem seines Vorgängers, insbesondere die ChipSets, Kampfhintergründe und Effekt-Animationen waren jedoch verändert und aufpoliert worden.

Aufgrund dieser großen Ähnlichkeiten konnte sich der RPG Maker 2003 in der Maker-Szene erst lange Zeit nicht wirklich gegenüber seinem Vorgänger durchsetzen. Größter Pluspunkt blieb das Standard-Kampfsystem, das bei vielen Entwicklern erst Anklang fand, dann jedoch zunehmend, vor allem von Spielern, als langsam, sperrig und gleichzeitig zu hektisch verhasst wurde, dazu gesellten sich einige Bugs. Letzten Endes verschwand auch durch den eher minderen kommerziellen Erfolg dieses Teils der Produktreihe selbiger nach einigen Jahren wieder vom Markt, während sich der Vorgänger bis heute durchgehend gehalten hat und von Enterbrain immer noch selbst als der "Longseller" beworben und zu einem reduzierten Preis verkauft wird.

Für den RPG Maker 2003 existiert heute im Gegensatz zu RPG2000 kein Sourcecode mehr, da dieser aus nicht öffentlich gemachten Gründen verlorengegangen ist. Es ist davon auszugehen, dass die Zurückziehung vom Verkauf damit im Zusammenhang steht, da das Programm nicht mehr oder nur sehr schwer gewartet werden kann.

Englische Übersetzungen

Wie seine Vorgänger wurde dieser Maker wieder erst nur in Japan veröffentlicht, offenbar dachte Enterbrain eine Zeit lang aber tatsächlich über eine englische Version nach, die zeitgleich oder kurz nach der japanischen Version erscheinen sollte. Man schickte Don Miguel ein Formular, das er auf seiner Website veröffentlichte. In diesem Formular wurden potenzielle Kunden befragt und konnten ihr Interesse an einer englischen Version des RPG Maker 2003 anmelden. Letztlich kam es aber doch zu keiner offiziellen Veröffentlichung außerhalb Japans. Eine inoffizielle englische Übersetzung wurde dann schließlich von RPG Advocate erstellt, der diese Version anfangs kostenlos im Internet verbreitete. Später, als Enterbrain 2005 den RPG Maker XP offiziell in einer englischsprachigen Version veröffentlichte, änderte dieser jedoch seinen Standpunkt, nahm die Downloads des Makers von seiner Seite und forderte die Nutzer auf, den damals neuen RPG Maker bei Enterbrain zu kaufen.

Die inoffizielle englische Übersetzung ist jedoch streng genommen illegal, weshalb sie die viele vorallem deutsche RPG-Maker-Websites sowie einige große englische Seiten ebenfalls aus ihren Download-Sektionen entfernten. Sie ist dennoch noch immer im Internet zu finden.

Offizielle Version

Splash2003EN110.png
Heute existiert eine offizielle englische Version und Weiterentwicklung, die von Degica seit dem 24. April 2015 über Valve's digitale Plattform Steam vertrieben wird und maßgeblich von Archeia_Nessiah und Cherry kreiert wurde.

Neben der endlich offiziellen Übersetzung macht die neue Version 1.10 (mangels Sourcecode sind ab hier alle Versionen nur noch Hacks von 1.09) mit vielen Verfeinerungen im Programm und der Engine auf sich aufmerksam, genauere Informationen hierzu sind dabei dem Changelog zu entnehmen.


Am Startschusstag des GameDevFort-IndieGameMaker-Contests wurden bei der Ankündigung des RPG Maker 2000 versehentlich Details über das zu jenem Zeitpunkt noch ausstehende Update des RPG Maker 2003 auf Version 1.11 preisgegeben, da zunächst der falsche Changelog verlinkt war. Dies schließt unter anderem die neue Option ein, den Titelbildschirm optional auszuschalten, sowie neue Eventbefehle wie das vollständige Beenden des Spiels, Abfragemöglichkeiten für Bedingungen (Verfügbarkeit von Spielständen, TestPlay-Erkennung, ATB-Modus auslesen) und neue Einstellungen für den Fenster- und Vollbildmodus.

Technisches

Rm2k3.jpg

Die technischen Merkmale des RPG Maker 2003 stimmen weitestgehend mit denen des RPG Maker 2000 überein. Im folgenden sind einige der wichtigsten Unterschiede gelistet, gemessen am Stand vom 18. Dezember 2002 (RPG2003 1.00 und RPG2000 1.10):

  • Neues Standard-Kampfsystem mit Seitenansicht, das das alte Kampfsystem ersetzt.
  • Die Reihenfolge der Menüpunkte im Hauptmenü und im Kampf für jeden Helden einzeln ist sehr individualisierbar.
  • Dungeon-Generator, mit dem sich simple Höhlen und Labyrinthe einfach automatisch generieren lassen.
  • 2 neue Eventbefehle, das Menü ist nun vier statt wie bisher drei Seiten lang, wobei die letzte kaum ausgenutzt wird.
  • Stilistisch überarbeitete Chipsets und Kampfhintergründe im RTP.

SampleGames

Handbuch-Samplegames

Kompatibilitätstabelle

Im Folgenden befindet sich eine Tabelle für Kompatibilität unter verschiedenen Windowsversionen.

95 98 Me 2000 XP Vista 7 8 8.1 10
Editor
Spiele ✔Δ Δ Δ Δ

✔: Kompatibel, ✔Δ: 64-Bit instabil, Δ: Möglicherweise instabil, ✖: Nicht garantiert, ?: Keine Angabe
Alle Angaben basieren auf der offiziellen Tabelle oder einer älteren Fassung ebendieser.
Tatsächliche Kompatibilität, vorallem alter Software unter neueren Systemen, kann abweichen.


● Makersoftware für Windows/PC/Mac

● RPG Maker
9520002003XPVXVXAceMV

● Spinoffs (ASCII/eb!)
Ongaku TKool for WindowsOekaki-Tool for Windows MOCHAAdventure TKool for WindowsCG TKool 3D for WindowsSim RPG Maker 95Groove Master

● Spinoffs (Andere)
Ongaku TKool (95DX) ・ Screensaver TKool 95Shooting Maker 95 ・ 2D Fighter Maker (952nd) ・ 3DCG TKool 95 ・ Character TKool (95Pro) ・ Ren'ai Simulation TKool (12) ・ Action Game Maker / Indie Game Maker