Harmony.dll

Aus Makerpendium.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Harmony.dll ist eine Datei im RTP, im Makerordner oder in Spieleordnern des RPG Maker 2000 oder 2003 (gelegentlich auch bei anderen alten Makerengines), die in selbigen bereits am 14. Mai 2003 per Update (2000-1.50 und 2003-1.05) entfernt wurde, als die in ihr enthaltene alte MIDI- und WAV-Wiedergabetechnik ersetzt und durch MP3-Support erweitert wurde, die seitdem direkt in der RPG_RT.exe sitzt.

Durch die Bindung einer austauschbaren Komponente wie der Harmony.dll ist es möglich, Daten über als Sound- oder Musikdatei getarnte Anweisungen in die Maker-Engine einzuschleusen, so geschehen z.B. im Tastenpatch, der mit script.wav-Dateien auf Kommando den Status von Tasten überprüfen kann (der dann als manipulierte Taktposition einer MIDI-Wiedergabe gelesen werden kann) oder auch mal externe Programme ausführt, die dann alles Mögliche tun könnten, wie bspw. Screenshots erstellen und in Palettenbilder verwandeln, was jedoch einige Zeit dauert.

Entwicklung

Zum wahrscheinlich ersten Mal aufgetaucht ist Harmony.dll beim Sim RPG Maker 95, wo sie ebenfalls den Zweck der MIDI- sowie WAV-Wiedergabe erfüllt. In ihr finden sich mit einigen Ausnahmen, die später erst hinzukamen, die gleichen Funktionsnamen wie beim RPG Maker 2000.

SRPG95 RPG2000 Bedeutung (RPG2000)
HarmonyCacheSound Einen SE cachen
HarmonyCancelSound SE-Cache einer Datei aufheben
HarmonyCheckValidMidi Prüfen, ob die Datei eine echte MIDI ist
HarmonyCheckValidWave Prüfen, ob die Datei in einem verarbeitbaren WAV-Format ist
HarmonyCreate Harmony starten, wird beim Öffnen der Anwendung ausgeführt
HarmonyFadeInMusic BGM einklingen lassen
HarmonyFadeOutMusic BGM ausklingen lassen
HarmonyGetMidiTick Taktposition übermitteln, falls eine MIDI läuft
HarmonyGetMusicLooping Überprüfen, ob die BGM schonmal komplett durchgelaufen ist
HarmonyGetMusicPlaying
HarmonyGetVersion
HarmonyInitMidi MIDI-Wiedergabe vorbereiten, wird direkt nach Create ausgeführt
HarmonyInitWave WAV-Wiedergabe vorbereiten, wird direkt nach InitMidi ausgeführt
HarmonyPlayMusic BGM abspielen
HarmonyPlaySound SE abspielen
HarmonyPlaySoundEx SE abspielen
HarmonyRelease Harmony schließen, wird beim Beenden der Anwendung ausgeführt
HarmonyReserveSound Einen SE cachen, wird mit Cursor, Decide, Cancel und Buzzer gemacht
HarmonySetMusicPanpot BGM-Panning während des Abspielens ändern
HarmonySetMusicSpeed BGM-Tempo/-Pitch während des Abspielens ändern
HarmonySetMusicVolume BGM-Lautstärke während des Abspielens ändern
HarmonyStopMusic Laufende BGM stoppen
HarmonyStopSound Alle laufenden SEs stoppen
HarmonyTermMidi MIDI-Wiedergabevorrichtung aus dem Speicher nehmen
HarmonyTermWave WAV-Wiedergabevorrichtung aus dem Speicher nehmen, passiert bei Movies

✘: Nicht vorhanden; ✔: Vorhanden; ▲: Vorhanden, die EXE referenziert die Funktion aber nicht