RPG Maker XP: Changelog

Aus Makerpendium.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004
1.05b 1.05a 1.05 1.04   1.03   1.02 1.01 1.00

1.05b (17. November 2014)

Fixes

  • Unter Windows 8.1 war das Layout des Registrierungsfensters kaputt.


1.05a (31. Juli 2013)

Fixes

  • Die Registrierungsfehler, die bei 1.05 auftraten, wurden behoben.


1.05 (1. Juli 2013)

Änderungen

  • Das Registrierungssystem wurde geändert, beim ersten Start des Programms muss die Registrierung einmal überprüft werden.

Fixes

  • Beim Exportieren von mehreren Dateien über den MaterialManager konnte es zu Fehlern ab der zweiten Datei kommen.
  • Es gab Probleme im Eventeditor nach dem Übernehmen von Änderungen, gefolgt von Clear Event Page und einem Abbruch, ohne die Änderungen nochmal zu übernehmen.


1.04 (27. September 2012)

Änderungen

  • Beim Speichern im Programm wird die RGSS-DLL in den Spielordner kopiert, damit Spieler nicht mehr das RTP updaten müssen, wo sie sich für gewöhnlich befindet.

Fixes

  • Die Registrierung über Internet unter einem 64bit-Windows funktioniert jetzt besser.
  • Es konnte unter bestimmten Umständen beim Starten des Spielsystems zu erheblichen Fehlern kommen.
  • Unter Einfluss des Befehls Screen Shake wurden gedrehte Zellen in Animationen falsch angezeigt.


1.03 (16. Mai 2007)

Fixes

  • Unter Windows Vista funktionierte die Registrierung über Internet nicht richtig.


1.02 (6. Oktober 2005)

Fixes

  • Das Verhalten von Find in all Sections mit Groß- und Kleinschreibunterscheidung im Scripteditor wurde verbessert.
  • Die Methode draw_text der enthaltenen Klasse Bitmap wurde verbessert, um Buchstaben wie das kleine [j] ohne Fehler darzustellen.
  • Der Zugriff auf die Win32API wurde verbessert, da zuvor bei einem Aufruf ein Fehler auftreten konnte.
  • Wenn während eines abgespielten ME F12 zum Resetten gedrückt wurde, wurde die Titelbild-BGM nicht abgespielt.
  • Da heftige Probleme mit sehr großen gedrehten Grafiken auftraten, wurde die Maximalgröße auf 2048x2048 gesetzt.
  • Beim Ermitteln der CPU-Leistung im Spiel konnten Warnungen auftreten, obwohl kein Grund dazu bestand. Die Funktion wurde so wie im Editor zuvor entfernt.


1.01 (18. August 2004)

Fixes

  • Wenn in den Proxy-Einstellungen im InternetExplorer ein fünfstelliger Port angegeben wurde, verlangte das Aktivierungsfenster der Registrierung eine höchstens vierstellige Zahl.
  • Nach einer gescheiterten Aktivierung war es manchmal nicht mehr möglich, das Programm zu starten.
  • Bei Conditional Branch wurde unter Enemy→State ??? inflicted eine falsche ID in der Verarbeitung abgefragt.
  • Im Scripteditor waren die Zeilennummern in den Suchergebnissen von Find in all Sections falsch.
  • Gelegentlich kam es bei Animationen in der Datenbank beim Probeabspielen zu ungewollten Verzögerungen.
  • Beim Ermitteln der CPU-Leistung konnten Warnungen auftreten, obwohl kein Grund dazu bestand. Die Funktion wurde entfernt.


1.00 (22. Juli 2004)

Release