Feuer um Mitternacht

Aus Makerpendium.de

Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuer um Mitternacht
FeuerumMitternacht.png
Homepage -
Genre Klassisches RPG
Sprache Deutsch
Neueste Version Vollversion "EX"
Veröffentlichung November 2004 (Vollversion)
Entwickler mysterylady
Erstellt mit RPG Maker 2000
Herunterladen Vollversion
Entwicklungsstatus Fertiggestellt

Über das Spiel

Feuer um Mitternacht ist ein RPG-Maker 2000-Spiel der österreichischen Entwicklerin mysterylady. Nach längerer Entwicklungszeit erschien die Vollversion im November 2004. Es spielt wie der Vorgänger Helden und der Nachfolger Eroberung in demselben Universum. Wie Helden benutzt es ebenfalls das gewöhnliche Standard-Kampfsystem des RPG-Maker 2000 und auch sonst alle anderen Standardsysteme.

Es wurde von Spielern meist für seine Charaktere und die erzählte Geschichte gelobt, weswegen es im Jahr 2004 auch von Spielern des RPG-Ateliers mit dem Goldpreis des "Spiel des Jahres"-Awards ausgezeichnet wurde, jedoch sind diese Aspekte des Spiels eher mittelmäßig ausgeprägt und die Dialoge haben zwar kaum Schreibfehler, dafür aber viele falsch verwendete Wörter, die das Verständnis beim Lesen sehr einschränken können. Dazu hat Feuer um Mitternacht mit vielen Unschönheiten, Bugs und Gamebreakern zu kämpfen, die man sehr leicht in einem normalen Spieldurchgang auslösen kann.

Hintergrundgeschichte

Nach einem Völkerzug der ehemaligen Bewohner Dunglas über das Meer auf die westliche Seite des Kontinents Dunglas gründeten die Überlebenden jener großen Reise eine neue Zivilisation. Die Menschen siedelten in der sogenannten Grünen Zone, die vor Monstern geschützt waren und sogenannte "Jäger" kämpften gegen die finsteren Gefahren der Menschen. Schon bald blühte die Kultur der Menschen auf und auch die magisch Begabten schienen unter den harten Bedingungen immens an Kräften zu gewinnen. Doch die Lage verschlechterte sich dramatisch, als die dunklen Mächte zum Rückschlag ausholten und das junge Dunglas abermals beutelten. Die Geschichte spielt sich während jener Zeit ab, zu der es immer schlechter um die Bevölkerung Dunglas zu stehen schien.

Geschichte

Der schwarze Hexer Daar wird von der Göttin Reeza als Strafe für die unbewusste Vernichtung der Hoffnung der Welt all seiner Magie beraubt. Durch diese Tat ist die Balance der Natur, für die Reeza zuständig ist, in Gefahr geraten.

Aufgrund seiner weiteren Verantwortung für die Welt lässt ihn Reeza jedoch am Leben. Daar ist gezwungen, sich ohne seine Kräfte in dem am Abgrund stehenden Dunglas zurechtzufinden und außerdem der sterbenden Welt trotz seines Widerwillens zu helfen. Auf seiner Reise ist er schon bald gezwungen, sich mit anderen kampfeswilligen Bewohnern des Kontinentes zusammenzutun, um dieses Ziel zu erreichen.

Bilder

Fumintro.png Fum1.png

Fum3.png Fum4.png

Weblinks


● Spiele von mysterylady

● Zusammenhängende Spiele
HeldenFeuer um MitternachtEroberung