Don Miguel

Aus Makerpendium.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Don Miguel (*1975, eigentlich Mikhail Bratous, russisch Михаил Братусь) ist ein russischer Programmierer. Er war derjenige, der den RPG Maker 95 sowie den RPG Maker 2000 vom Japanischen (illegalerweise) ins Englische übersetzte. Seine Übersetzungen verbreiteten sich in Windeseile im Internet und legten den Grundstein für die heutige RPG-Maker-Szene. Eine Zeit lang betrieb er auch eine eigene RPG-Maker-Community. Legendär ist auch sein Beispielspiel, das er seiner Übersetzung des RPG Maker 2000 beilegte: Don's Adventures, das heute als Kult gilt. Für den RM2k stellte er außerdem einige Zeit später das RTP Addon 1.32 zusammen, von dessen Nutzung allerdings abgeraten wird. Er erstellte auch selbst einige Ressourcen.

Mit dem Franzosen Stifu verband ihn eine Internetfreundschaft. Mit dem RPG Maker 95 entwickelte er außerdem bereits 1999 das Spiel Niggaz vs Satan, von dem im Jahr 2000 eine englischsprachige Version erschien. Während er den RM2k ganz alleine ins Englische übersetzte, stellte er beim RPG Maker 95 nur noch die von KanjiHack begonnene Übersetzung fertig.

Neben den beiden RPG-Makern übersetzte er auch den 2D Fighter Maker 95 ins Englische. Er distanzierte sich später von der Maker-Szene, blieb aber weiterhin im Internet unter seinem Nickname aktiv. Er entwickelte danach noch Spiele für den OpenSource-Handheld "GamePark 32". Im echten Leben studierte er Informatik.

Er wird heute wegen seiner Übersetzungen teilweise als Begründer der Maker-Szene angesehen.

Spiele