Destiny Patch

Aus Makerpendium.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Destiny Patch bzw DestinyPatcher ist ein Patchprogramm von Bananen-Joe, das die Abhängigkeit einer eigens programmierten DLL in die RPG_RT.exe injizieren kann. So können neue Funktionen eingebaut werden, über die der Maker von Haus aus nicht verfügt.

Patcherprogramm

Wie auch andere Programme wie z.B. der Hyper Patcher 2 kann auch Destiny neben denen in seiner Hilfedatei ausführlich dokumentierten Erweiterungen der Destiny.dll, die über eine simple eigenentwickelte "Sprache" im Notizen-Eventbefehl angewendet wird, noch ein paar andere Dinge, die im Folgenden aufgezählt werden.

Zusatzmodifikationen (Version 1)

  • Abseits der Makervariablen zusätzliche Dwords, Floats und Stringwerte verwenden (bis zu 10000)
  • Diese in Messages per \d[x], \f[x] und \a[x] anzeigen
  • Das Titelbild deaktivieren oder die Anzahl an Logos davor ändern sowie das Auswahlmenü verschieben
  • Tasten für Richtungen, Bestätigen, Abbrechen sowie zusätzliche Keys wie zB die Rückkehr zum Titel umbelegen
  • Das Spiel mit Vollbild, großem Fenster oder kleinem Fenster starten
  • Vollbild-/Fenster- und Groß-/Klein-Taste ändern sowie Alt+Enter deaktivieren
  • Das Spielfenster auch ohne Fokus weiterlaufen lassen
  • Die Anzahl an benutzbaren Pictures auf bis zu 100 erhöhen und MoveWithMap-Verlässlichkeit verbessern
  • Die Debugbefehle TestPlay, HideTitle und Battletest deaktivieren

Zusatzmodifikationen (Version 2)

  • Noch mehr Dwords, Floats und Stringwerte verwenden
  • Die Anzahl an benutzbaren Pictures lässt sich sehr weit in die Höhe treiben
  • Die Farbtiefe des Spielprozesses von 16 auf 32 Bit ändern (das betrifft NICHT die Aufhebung der 8bit-Einschränkung von Bildern)
  • Eine Reperatur an EnterHeroName vornehmen und für 1byte-Zeichen nutzbar machen
  • Sämtliche Zeichen des EnterHeroName umändern und Eingabelänge auf bis zu 10 erhöhen
  • Blitting-Ebenen beliebig vertauschen (Panorama, Chipset, Events, Pictures,...)
  • Benutzte Schriftarten ändern
  • Dateinamen von Datenbank, MapTree, Maps und Speicherslots ändern (kann zu Inkompatibilität mit dem Maker führen)
  • Dateiname des zu verwendenden Audiosystems wechseln (Harmony.dll)

Weblink